Be Quiet! setzt auf schlanken Pure-Rock-Kühler

Längst sind die Übergänge zwischen klassischem Gaming-PC und Spielkonsole fließend: Mittlerweile kann auch in kompakten Gehäusen absolut leistungsstarke Hardware untergebracht werden, die schlanke Systeme fürs Spielen am Fernseher ermöglichen. An einem performanten Kühlsystem, das die Temperaturen im Gehäuseinneren im Rahmen hält, führt dennoch kein Weg vorbei.

Dazu hat Be Quiet! nun einen Kühler vorgestellt, der der Pure-Rock-Serie zugeordnet wird und sich vor allem durch seine schlanke Bauform mit Außenmaßen von 8,2 x 9,7 x 12,5 Zentimetern auszeichnen soll.

Dennoch soll die Kühlleistung hoch sein. Dazu setzt der Hersteller auf drei 6-mm-Heatpipes, die die Abwärme des Prozessors in den aus Aluminium gefertigten Lamellen-Kühlkörper abführen. Darüber thront ein fetter 12-cm-Lüfter, der dank vergleichsweise niedrigen Drehzahlen lediglich einen Schallpegel von 24,5 Dezibel emittieren soll.

Das schlanke neue Slim-Mitglied der Pure-Rock-Familie ist ab sofort für 28 Euro erhältlich.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
2 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • saurepommes
    Ist nicht eher ein 92mm Lüfter verbaut? Würde zu den Kühlermaßen sowie der Bezeichnung "Slim" passen.
    0
  • zeutan
    Der Pure Rock Slim hat laut Hersteller einen Lüfter 92mmx92mmx25mm. Der 12cm-Lüfter ist auf dem Pure Rock. Der ist dann aber allgemein etwas größer und schwerer.
    0