Betriebssysteme: Windows 7 läuft auf knapp der Hälfte aller PCs

Laut neuesten Zahlen von NetMarketShare hat Windows 10 im Juli ein weiteres, leichtes Wachstum verzeichnen können und besitzt nun einen Marktanteil von 21,13 Prozent. Windows 7 erreichte nach einem Jahr gerade einmal gut 18 Prozent, allerdings war das Upgrade von Windows Vista respektive XP auch nicht kostenfrei.


Zwischen Windows 7, welches immer noch auf einen Marktanteil von über 47 Prozent kommt, und Windows 10 klafft eine große Lücke: Die eher unbeliebten Version 8 und 8.1 kommen zusammen auf nicht einmal 10 Prozent und sind damit aktuell weniger verbreitet als das inzwischen nicht mehr unterstütze Windows XP. 

Während Apple mit OS X 10.11 auf knapp jedem zwanzigsten System vertreten ist, läuft Linux auf gerade einmal 2,33 Prozent aller Systeme, wobei der Anteil steigt. 

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
10 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • capparezza
    Immer noch 10% XP? Wahnsinn...
    0
  • drno
    Solange es läuft... ist doch alles gut!
    0
  • klomax
    Bald erscheint noch die Windows 7 'Tenth Anniversary Edition' mit DX12 und Cortana. ;)
    -1