[Black Friday] Amazon: Mechanische Tastatur: Razer Black Widow Ultimate 2016

Viele Power-User aber auch Gamer schwören auf mechanische Tastaturen. Diese haben allerdings ihren Preis und sind häufig nur für dreistellige Summen zu erhalten. Am heutigen Black Friday hat Amazon die Razer BlackWidow Ultimate auf 66 € heruntergesetzt.

Neben den mechanischen Schaltern glänzt die BlackWidow mit folgenden Eigenschaften:

  • Anti-Ghosting mit 10-Tasten-Folgefunktion
  • hintergrundbeleuchtete Tasten
  • voll programmierbare Tasten mit Makroaufzeichnung
  • Audioausgang/Mikrofonausgang
Die Tasten haben eine Betätigungskraft von 45g.


Der Händler bietet eine Vielzahl von Angeboten, aus der eine Auswahl getroffen wird, die uns besonders passend erscheint. Die Angebote unserer Partner werden speziell gekennzeichnet.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
2 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Tesetilaro
    muh, sobald eine mecha so schön flach ist wie meine cherry tastaturen denke ich drüber nach... und wasserfest... und leise... und für unter 40 € mit Beleuchtung...

    geht nicht? Doch wenn man das marketing geschwurbel weglässt :p
    0
  • derGhostrider
    Ich möchte auch eine relativ FLACHE Tastatur. Wie das gehen soll? Na, z.B. ohne diese hohen Caps und sonstige Platzverschwendung.

    Mechanische gibt es ja auch "leise". Klick ist eh der Größte Blödsinn. Hatte früher mal per Zufall eine mechanische mit Klick bekommen die als "DIE" Tastatur überhaupt gehandelt wurde.
    Da wurde man fast taub beim Tippen. Die Caps waren so hoch wie'n Haus.
    Echt fürchterlich. Ich bin mir sicher, dass die Lobhudelei damals noch von den leuten stammte, die früher mechanische Schreibmaschinen verwendet haben und sich nicht zu stark umgewöhnen wollten.

    Ich nehme auch Rubber-Dome. Warum auch nicht? Hält mindestens 10 Jahre, ist nicht so laut, gut zum Tippen... Naja...
    Apropos: Bei mir klemmen doch immer mal wieder Tasten. Da scheint die Führung ausgenudelt zu sein. Ob ich mal mit PTFE-Spray oder WD-40 rangehen soll? Aber vermutlich wird das mehr schaden als nützen (Kriecheigenschaften - Kontakte hin, oder so)


    Naja, einige TAsten sind eh seit ein paar Jahren blank getippert. Altes Logitech Cordless Keyboard, das es im Bundle mit einer MX1000 gab. Die Maus benutze ich auch noch - im Wechsel mit meiner älteren MX1000 (erste Generation von MX1000!)
    Unverwüstlich - warum also tauschen? Alle paar Jahre tausche ich mal die Akkus, allerdings ist der Erfolg vom Akkutausch eher mäßig. Ich meine, dass die ersten Akkus mit Abstand die besten waren. Oder es ist mir damals nur nie so aufgefallen, dass die bei starker Beanspruchung schon nach ein paar Tagen leer sind.
    Hmmm... ne, kann nicht sein. Am Anfang habe ich die Maus immer Monate lang benutzt und dann einmal über Nacht geladen. Also irgendwas hat sich da doch verändert. Egal - mit zwei Mäusen, die ich alle 3 Tage oder so tausche, geht es auch.
    0