Anmelden / Registrieren

Facebook stellt App-Support für Blackberry ein

Von - Quelle: Blackberry | B 0 kommentare

Blackberry verliert damit nach Whatsapp eine zweite, wichtige Anwendung. Eine Blackberry-Führungskraft zeigte sich enttäuscht und brachte dem Schritt wenig Verständnis entgegen.

Keinen Monat nach der Ankündigung, Whatsapp ab Ende 2016 auf Blackberry 10 und BBOS nicht mehr zu unterstützen, kündigt Facebook nun auch das Ende des Supports der eigenen APIs für Blackberry an.

Einem Blog-Post von Lou Gazzola, seines Zeichens Leiter des App Ecosystem und Developer Outreach, zufolge versuchte Blackberry noch, sowohl Facebook als auch WhatsApp (welches zu Facebook gehört) von einem verlängerten Support zu überzeugen - jedoch ohne Erfolg.

Ein konkreter Termin für die Einstellung der APIs (Programmierschnittstellen) steht noch nicht fest.

Gazzola kündigte hingegen an, nach alternativen Lösungen zu suchen und rief Nutzer dazu auf, ihrem Unmut in den sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #ILoveBB10Apps Luft zu machen.

Kommentarbereich
Kommentar abgeben
Experten im Forum befragen
Ihre Reaktion auf diesen Artikel

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Kommentieren 0 kommentare
Ihre Reaktion auf diesen Artikel