C64: Am 29. März erscheint ein Retro-Nachbau

Nintendo hat der Gaming-Branche gezeigt, wie mit wenig Aufwand ein gutes Geld mit Gamern verdient werden kann, die sich in sentimentalen Momenten an ihre Spielerlebnisse aus fast vergessenen Tagen erinnern: Der Hersteller packte einen günstigen ARM-Chip in Gehäuse, die früheren Kassenschlagern NES und SNES nachempfunden wurden. Mit einem Emulator und den Spieleklassikern von damals wurde die Illusion schließlich perfektioniert und als "Kult" in limitierter Auflage zu den Händlern gebracht, wo sich das Ganze verkaufte wie geschnitten Brot.

Der Erfolg ruft Nachahmer auf den Plan, schließlich gibt es noch eine ganze Reihe früherer Konsolen, die Erinnerungen wach werden lassen. Dazu zählt insbesondere der 64, der - 1982 vorgestellt - in vielen Haushalten rund um den Globus eine leise Ahnung von den Möglichkeiten künftiger Computer brachte. Zumal der liebevoll Brotkasten getaufte Rechner mehr war als nur eine schnöde Spielkonsole, sondern auch eine ganze Reihe Programme für produktive Zwecke mitbrachte.

Nun hat der britische Hersteller die nötigen Lizenzrechte für einen Nachbau erworben und einen Rechner entwickelt, der äußerlich an die Vorlage angelehnt, aber nur noch halb so groß ist. Er bietet ebenso eine Tastatur und wird zusammen mit einem Joystick ausgeliefert, der optisch gleichermaßen der historischen Vorlage entspricht. Zur Hardware des THEC64 Mini getauften Rechners macht der Hersteller keine Angaben. Hinsichtlich der Anschlüsse gibt sich das System jedoch modern. Es stehen zwei USB-Schnittstellen für das Anschließen von (zwei) Joysticks oder auch einer vollwertigen Tastatur zur Verfügung. Für die Stromversorgung wird ein Netzteil mit einem Micro-USB-Stecker benötigt, der Bildschirm bzw. Fernseher wird an einem HDMI-Port angebunden, wobei eine Auflösung von immerhin 720p geboten wird.

Außerdem werden über 60 Spiele geboten, darunter sind zahlreiche Klassiker wie Boulder Dash, Summer und Winter Games oder auch Mission Impossible, um nur einige zu nennen. Der Preis THEC64 Mini wurde nicht bekanntgegeben.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
2 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • pczychon
    Mann lass endlich diese Kaputte sex werbung!!!
  • fffcmad
    Der ARM-Popelprozessor wird leider schon an der Soundemulation scheitern... Und der C64 ohne gute SID-Emulation mit vorliegender Filter-Parameter zum Emulieren verschiedener SIDs ist nichts wert.