Anmelden / Registrieren

Focus Home Interactive: Erste Infos zum Call of Cthulu-Game

Von - Quelle: Focus Home Interactive | B 0 kommentare

Focus Home Interactive lieferte einige Informationen zum geplanten Call of Cthulu-Videospiel, welches auf dem gleichnamigen Pen & Paper-Rollenspiel basiert. Das als "RPG-Investigation-Game" beschriebene Spiel soll 2017 für Konsolen und PC erscheinen.

Nach einer langen Zeit des Schweigens – eine erste Ankündigung gab es nämlich schon 2014 – rückt der französische Publisher Focus Home Interactive mit einigen Informationen zum geplanten Call of Cthulu-Spiel heraus.

Dabei soll es sich nach Aussagen von Focus um ein "RPG-Investigation-Game" handeln, kombiniert mit Stealth- und psychologischen Horror-Elementen, was natürlich gut zur düsteren Pen & Paper-Vorlage passt. Auch die bisherigen Screenshots vermitteln einen eher zwielichtigen Eindruck.

Zur Story ist noch nicht viel bekannt: Bei der Untersuchung des Mordes an einer Künstlerin und ihrer Familie stößt der Spieler auf ein noch schlimmeres Geheimnis, denn Cthulu, der "Große Träumer", bereitet sein Erwachen vor. Klingt ganz nach Lovecraft.

Als Entwickler fungiert das französische Studio Cyanide Studios, welches sich schon für recht bekannte Spiele wie Styx: Master of Shadows, Of Orcs and Men und Blood Bowl 2 verantwortlich zeigte. Laut Focus Home Interactive-Präsident Cédric Lagarrigue war Cyanide schon seit Jahren heiß drauf, ein Cthulu-Spiel zu entwickeln – beste Voraussetzungen also für eine hoffentlich ansprechende Videospiel-Adaption.

Ein Release-Termin ist bisher noch nicht bekannt, doch soll das Game auf jeden Fall erst 2017 erscheinen, und zwar für PC und Konsolen.

Kommentarbereich
Kommentar abgeben
Experten im Forum befragen
Ihre Reaktion auf diesen Artikel

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Kommentieren 0 kommentare
Ihre Reaktion auf diesen Artikel