[CES] LG zeigt rollbares 18-Zoll-OLED und 8K-Monitor

Was wäre eine CES ohne interessante Prototypen und Blicke in die Zukunft? Zugegeben: Rollbare OLEDs wurden auch vorher schon gezeigt, doch das "erste 30R 18 Zoll rollbare Display der Welt" scheint wieder einen Schritt weiter gegangen zu sein. Wie es aussieht, kann es mit einem Radius von nur 30 Millimetern aufgerollt werden - ganz anders, als das bei Curved Monitoren und TV-Geräten möglich ist.

Rollbares 18-Zoll-OLED von LGRollbares 18-Zoll-OLED von LG

Neben einem superdünnen OLED-TV, konvex und konkav gekrümmten OLEDs und anderen Forschungsprojekten zeigte LG auch einen 31,5-zölligen Monitor (80 cm), der mit 8K-Auflösung arbeitet. 33 Millionen Bildpunkte (7680 x 4320 Pixel) stellt der Bildschirm dar - und das angesichts der Tatsache, dass es heutzutage kaum natives 4K-Videomaterial gibt.

Allerdings dürfte die hohe Auflösung auf einem Computer-Bildschirm beser nutzbar sein: Man denke nur an Digitalkameras, die schon heute 28 (APS-C-Sensor Samsung), 50 (Sony-Vollformat-Sensor) oder sogar 100 Megapixel liefern (Mittelformat-Rückteil von Phase One).

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar