[CES] Nvidia GeForce GTX VR Ready: Label für VR-fähige PCs und Notebooks

Nvidia will mit dem Programm 'GeForce GTX VR Ready' Hersteller und PC-Kunden dabei unterstützen, die richtige Hardware zum Spielen von Games mit Virtual-Reality-Funktionen auszuwählen.

Das wurde laut Nvidia notwendig, weil für VR-Simulationen im Vergleich zu 2D- und 3D-Darstellungen in Full-HD @ 30 fps eine bis zu siebenfache Grafikleistung erforderlich sein soll. Denn zur Darstellung von VR-Umgebungen braucht es laut Nvidia mindestens 90 fps bei einer Auflösung von 1680 x 1512 Pixeln.

Daher hat Nvidia zusammen mit Herstellern wie Alienware und MSI einen Katalog von Mindestanforderungen erstellt. Neben einem VR-Headset (Head Mounted Display, HMD) braucht man USB-3.0-Kompatibilität, mindestens einen Intel Core i5-4590 (oder gleichwertig), mindestens acht Gigabyte RAM und Windows 7 SP1 (oder neuer).

Anforderungen für VR-GamingAnforderungen für VR-Gaming

Dazu kommt - natürlich - eine GPU von Nvidia: In Notebooks soll das Minimum eine GeForce GTX 980 sein, in Desktop-Rechnern eine GeForce GTX 970.

Neben weltweit aktiven Herstellern sollen sich auch deutsche Anbieter wie Alternate, Caseking, One.de, Schwanthaler Computer und Ultraforce an dem Programm beteiligen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
4 Kommentare
    Dein Kommentar
  • >In Notebooks soll das Minimum eine GeForce GTX 980 sein
    Ich tippe mal darauf das eine GTX 980M gemeint ist... und das ist - mit Verlaub - ziemlich krass.
    Oder wollen sie damit dezent darauf hinweisen, das man von Notebooks tunlichst die Finger lässt?
    0
  • das ist nicht krass sondern realität und ggf. ist wirklich die GTX980 gemeint, weil die prozessoren ja in aller regel schwachbrüstiger sind - aber ich ticker die Redaktion diesbezüglich noch mal an ;)
    0
  • Nvidia ist in seiner Verlautbarung nicht wirklich eindeutig. Explizit erklärt der Hersteller folgendes:
    "Zusammen mit HDM-Anbietern und Entwicklern hat NVIDIA die minimalen Systemanforderungen für VR festgelegt. VR benötigt eine GeForce-GTX-970-GPU oder höher in Desktops bzw. eine GTX-980-GPU in Notebooks."

    Ich kann auch nur vermuten, dass für Notebooks die 980M gemeint ist.
    1