[Update] Cherry MX Board 9.0: Mechanisches Gaming-Keyboard

Geschwindigkeit, Funktionalität und Komfort standen bei der Entwicklung der neuesten Gaming Tastatur bei Cherry im Aufgabenheft. Das MX Board 9.0 Gaming Keyboard ist nicht nur komfortable 50 x 22 x 6,5 cm groß, sondern bringt auch fast unverrückbare 1,46 Kilo auf die Waage.

Kein Leichtgewicht ist die Cherry-Tastatur auch in Sachen Stromversorgung. Cherry gibt in den technischen Daten an, dass bei 500 mA Stromaufnahme gleich zwei USB-Ports für die volle Funktionalität zur Verfügung stehen müssen.

104 konventionelle und 25 Zusatztasten stehen dem Gamer zur Verfügung. 15 davon - darunter drei auf der linken Seite der Tastatur für schnelle Zugriff - können jederzeit mit Makros belegt werden. Zu den gut zwei Dutzend Sondertasten gehört auch der offensichtliche Drehregler, über den Helligkeit der RGB-Beleuchtung, Lichteffekte und Lautstärke der Systemlautsprecher gesteuert werden können.

Cherry liefert die Tastatur in den drei bekannten Schalter Varianten - Blau, Braun bzw. Rot - aus: Mit Klick und Druckpunkt und 60 cN Betätigungskraft, nur mit Druckpunkt von 55 cN sowie l ineare Betätigung ohne Klick und mit 45 cN Kraftaufwand stehen zur Auswahl.

Zur komfortablen Bedienung lässt sich die Tastatur mit Schraubfüßen an die individuellen Vorlieben in der Neigung verstellen. Ein Preis wurde noch nicht genannt.

[Update 13:30 Uhr] Da will man mal schnell sein: Angesichts der Existenz einer deutschsprachigen Produktseite haben wir es für mehr als plausibel gehalten, dass das Cherry MX Board 9.0 (diese News wurde gestern um 16 Uhr veröffentlicht) auch nach Deutschland kommt. Nach sich verdichtenden Hinweisen (danke an "quotenossi" ;) ergab eine entsprechende Nachfrage, dass es bei Cherry wohl eine Kommunikationspanne gegeben haben muss - diese Tastatur ausschließlich für den chinesischen Markt bestimmt.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
2 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Tesetilaro
    danke fürs update - ich kann damit leben - schönen gruß an Cherry - die sollen lieber was wie die Gigabyte K7 bauen - allerdings ohne deren macken und den größten mangel
    (umschaltung des keyboards LED auf grün, aber numlock bleibt blau -.-)
    0
  • samserious
    Solange die Qualitt nicht wieder so grausam ist wie bei der 6.0... Von deren Amazonbewertungen bekommt man ja Albtrume.
    0