Chieftec stellt günstiges 500-Watt-Netzteil im SFX-Format vor

Kompakte Rechner, die dennoch über potente Hardware verfügen, finden immer mehr Anhänger.

Mit dem SFX-500GD-C stellt Chieftec nun ein Netzteil vor, dass sich nicht nur für den Einbau in kompakten SFX-Gehäuse eignet, sondern den verbauten Komponenten mit 500 Watt Leistung auch reichlich Energie zur Verfügung stellt.

Ein 12 cm großer Lüfter soll für eine optimale Kühlung ohne übermäßige Lautstärkenentwicklung sorgen, zumal der Hersteller die Effizienz des Netzteils nicht aus den Augen verloren hat: Mit einer 80 Plus Gold-Zertifizierung wird beim SFX-500GD-C ein hoher Wirkungsgrad von über 90 Prozent geboten.

Das Chieftec-Netzteil soll außerdem mit weiteren Features wie modularem Kabelmanagement gefallen und ist mit einem anvisierten Verkaufspreis von 59,90 Euro für die gebotene Leistung und Ausstattung vergleichsweise günstig.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • jean luc bizarre
    12cm in einem SFX? Wusste garnicht dass das funktioniert.
    Warum machen das nicht viel mehr Hersteller?
    Könnte dann mal endlich ein Gerät sein dass unseren Mediaserver im Wohnzimmer so leise befeuert dass man ihn auch Nachts anlassen kann wenn man Gäste dort übernachten hat...
    0