Civilization VI: Neues großes Add-On erschienen

Als vor über einem Jahr Civilization VI erschien, haben wir die neueste Version dieser epochalen Reihe selbstverständlich ausführlich getestet. Nach mehreren kleinen DLCs und Patches gibt es mit Rise & Fall ab sofort auch ein kostenpflichtiges DLC mit vielen neuen Funktionen.

Hier eine kurze Übersicht der Neuerungen:

  • Neben goldenen Zeitaltern gibt es jetzt auch dunkle Zeitalter. Übersteht man dieses, beginnt ein desto stärkeres goldenes Zeitalter - ein Heldenzeitalter.
  • Den Städten wurde ein Loyalitätssystem spendiert und illoyale Städte können die Unabhängigkeit erklären.
  • Der Spieler kann Gouverneure rekrutieren und so einzigartige Spezialisierungsboni und Beförderungsbäume nutzen und so seine Städte anpassen und die Loyalität stärken.
  • Das Allianzsystem wurde verbessert, sodass jetzt mehr Allianzarten zur Verfügung stehen.
  • Wird eine Zivilisation zu stark, können sich andere gegen sie verbünden und so das Spiel wieder spannender machen.
  • In einer neuen Zeitleiste kann man seinen Weg zum Sieg bildlich sehen.
  • Selbstverständlich sind auch wieder neue Anführer und Zivilisationen enthalten. Ebenso wurden auch acht neue Weltwunder, vier neue Einheiten, zwei neue Geländefeldmodernisierungen, zwei neue Bezirke, 14 neue Gebäude und drei neue Ressourcen eingeführt.
  • Einige Spielsysteme wurden verbessert. So sind neue Politiken enthalten und bestehende Systeme wurden verbessert.
Ob die größte Schwäche, die häufig schwach agierende KI, grundlegend verbessert wurde, wird sich leider erst durch gründliches Spielen ermitteln lassen.

Das DLC kostet bei Steam stattliche 29,99 €.

Civlization VI Rise
Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar