Cooler Master MasterBox 5: Modularer Midi-Tower

In Schwarz oder Weiß bietet Cooler Master den Midi-Tower MasterBox 5 an, der zu einem vergleichsweise günstigen Preis Features wie flexible Einbauplätze für Festplatten und Kühlsysteme bis hin zur Wasserkühlung anbietet, auf der anderen Seite aber bei den Laufwerkskäfigen sehr restriktiv aufgestellt ist.

Mit seinem Sichtfenster in einer Seitenwand soll die MasterBox 5 auch Design-affine PC-Bauer adressieren, die gern ein schick aussehendes System mit entsprechenden Komponenten und Beleuchtung aufbauen möchten. Dazu sind auch entsprechende verdeckte Räume vorgesehen, in denen Kabel versteckt werden können.

Cooler Master hat die 50,0 x 22,0 x 47,5 Zentimeter große MasterBox 5 für Mainboards in den Formfaktoren Mini-ITX, Micro-ATX, ATX und E-ATX vorgesehen. Es bietet Platz für drei Dual-Slot-Grafikkarten mit bis zu 41 Zentimetern Länge und Netzteile mit bis zu 18 Zentimetern Bautiefe. CPU-Kühler dürfen bis zu 16,7 Zentimeter hoch sein.

Für zusätzliche Kühlungsmaßnahmen gibt es verschiedenste Montagepositionen an Front- und Rückwand. Hinten ist ein 12-cm-Lüfter vormontiert, vorne können drei 12er- oder zwei 14er-Lüfter genutzt werden.

Alternativ lässt sich hinten ein 12-cm-Radiator für eine AIO- oder DIY-Wasserkühlung platzieren. Auf der Front können dann Radiatoren bis zu 28 cm verbaut werden, mit einer optionalen Halterung darf der Frontradiator auch 36 cm lang sein.

Darüber hinaus bietet das Gehäuse vier Montagepositionen für einen Käfig mit zwei 3,5-Zoll-Laufwerksschächten, auf dem auch eine zusätzliche SSD montiert werden kann. Darüber hinaus gibt es hinter dem Mainboard-Schlitten eine Montageposition für eine 2,5-Zoll-SSD. Ein 5,25-Zoll-Käfig ist nicht im Lieferumfang enthalten, soll aber nachträglich hinzugekauft werden können.

In Schwarz soll der Midi-Tower Cooler Master MasterBox 5 ab dem 18. Juli 64,99 Euro kosten, gegen einen Aufpreis von fünf Euro soll das Gehäuse auch in Weiß erhältlich sein.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar