Cooler Master zeigt modulare RGB-Maus MasterMouse Pro L

Die modulare Bauweise ermöglicht es etwa, die Form an den Claw- oder Palm-Grip anzupassen, wobei der Hersteller eine alternative Oberschale für die Maus mitliefert.

Weitere Schalen lassen sich etwa im 3D-Drucker anfertigen; entsprechende Dateien stellt Cooler Master bereit.

In der grundsätzlich symmetrischen Maus steckt eine von Spielermäusen wohlbekannte Ausstattung: Der Avago PMW3360 löst mit bis zu 12.000 DPI auf und bietet neben einer justierbaren Lift-Off-Distanz eine Polling-Rate von 1000 Hz. Eine Linienbegradigung ist integriert.

Die Haupttasten sollen 20 Millionen Betätigungen aushalten und stammen von Omron.

Insgesamt bietet die Maus acht programmierbare Maustasten, die sich zudem mit einer Zweitbelegung ausstatten lassen. Der 512 Kilobyte große Speicher bietet Platz für die in drei Zonen mögliche Programmierung der RGB-Beleuchtung.

Die Cooler Master MasterMouse Pro L soll ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von knapp 60 Euro erhältlich sein. 

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar