CoolerMaster: Im MasterCase H500P zirkuliert viel Luft

Mit dem MasterCase H500P präsentiert CoolerMaster einen Nachfolger der HAF-Serie, bei dem - wie bei den Vorgängermodellen - großen Wert auf einen effizienten Luftstrom gelegt wurde. Dazu setzt der Hersteller in der Front auf zwei Lüfter mit einem Durchmesser von 200 Millimetern. Zwei weitere dieser Lüfter-Modelle finden im Oberteil Platz. Wahlweise können an dieser Stelle auch drei 140-mm-Lüfter montiert werden. Natürlich werden RGB-Versionen angeboten, deren Farbe frei eingestellt werden kann. Auch Liebhaber von Wasserkühlungen sollen auf ihre Kosten kommen: Es lassen sich Radiatoren mit einem Durchmesser von bis zu 280 Millimetern an der Oberseite bzw. 360 Millimeter an der Front montieren.

Das Gehäuse bietet insgesamt neun Erweiterungsslots, wobei zwei vertikale für die Grafikkarten bestimmt sind. Zwei der weiteren Einschübe sind den Einsatz von für 3,5-Zoll-Laufwerke gedacht, außerdem werden zwei Plätze geboten, an denen speziell 2,5-Zoll-Laufwerke verankert werden können. Größere 5,25-Zoll-Einschüber etwa für Blu-ray-/DVD-Laufwerke sind nicht mehr vorgesehen. Sollen sie dennoch montiert werden, müssen sie mit zusätzichen Klammern fixiert werden.

Das MasterCase H500P soll 149,95 Euro kosten.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
3 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • ybox720
    Ein Durchmesser von 280mm ist ja ganz schön groß für einen Radiator... Ich denke hier ist eher die Länge gemeint. Also 2x140mm Durchmesser.
    0
  • Rattenmann
    Detaillierte Reviews berichten alle von miserablem Airflow. Die Front lässt zu wenig Luft ran, so sind die zwei 200mm Lüfter reine Deko und verschenkt.
    0
  • derGhostrider
    200er Lüfter? Die sollten laaaangsam drehen. Dann sollte es nicht so schwer sein die Luft dahin zu bekommen.
    Man braucht keinen Orkan im Rechner...

    Sollte man meinen!

    Ist da wirklich eine Plexiglasscheibe recht nah vor den Lüftern?
    Hilft dem Luftstrom bestimmt... gut, wenn der Abstand zu niedrig und die Lufteinlässe an den Seiten zu klein sein sollten, ist das natürlich blöde.
    0