Cooltek stellt GT-05 Mini-Tower-Gehäuse vor

Im 35,4 x 26,7 x 40,5 cm großen Gehäuse lässt sich ein Micro-ATX- oder Mini-ITX-Mainboard installieren, welches durch eine Zwischenwand von den Festplatten und dem Netzteil getrennt ist - dies soll die Wärmesituation im Gehäuse verbessern.

Zum einfachen Einbau der Komponenten lassen sich Deckel und Front aufklappen. Der verbaute CPU-Kühler darf bis zu 16,5 cm hoch, die Grafikkarte maximal 34 cm lang sein.

Im GT-05 lässt sich ein je ein externes 5,25- und 3,5-Zoll-Laufwerk verbauen, intern stehen zwei 3,5- und ein 2,5-Zoll-Schächte zur Verfügung. Insgesamt drei 12 cm große Lüfter können installiert werden, an der Gehäuserückseite ist dieser bereits vorinstalliert. Im Gehäuseboden befindet sich zudem ein Staubfilter. 

Das I/O-Panel bietet mit drei USB-Ports (davon ein mal USB 3.0), den HD-Audio-Anschlüssen und einem Kartenleser für microSD- und SD-Karten wenig mehr als nur Standardkost. Ein optischer Akzent lässt sich durch einen auswechselbaren Kunststoffstreifen setzen.

Das Cooltek GT-05 soll ab dieser Woche zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 49,99 Euro über die Ladentheke gehen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Tesetilaro
    das schaut gut aus... können wir dazu bitte einen test haben? sieht nämlich aus, als ob man mit den richtigen komponenten ne menge power recht leise kalt bekommt...
    0