Corsair RMx: Gold-Netzteile mit 550 bis 1000 Watt

Die neuen Netzteile der RMx-Familie platzieren sich preislich zwischen den RM- und RMi-Modellreihen des Herstellers.

Durch die 80 Plus Gold-Zertifizierung wird bei Volllast ein Wirkungsgrad von mindestens 88 Prozent versprochen("bis zu 90% und höher") und die japanischen 105-°C-Kondensatoren sollen auch bei einer Umgebungstemperatur von 50 °C noch zuverlässig arbeiten.

Laut Corsair kommt in den vollmodularen Netzteilen ein 140-mm-Lüfter zum Einsatz, der sich bei niedrigen und mittleren Lastzuständen nicht drehen soll; das Netzteil ist dann quasi lautlos.

Bereits in der kleinsten Variante des Netzteils stehen  zwei 6+2-Pin-PCIe-Kabel bereit, ebenso sind mindestens vier Molex und sechs SATA-Anschlüsse bereits beim 550-Watt-Modell verfügbar.

Corsairs RMx-Netzteilserie soll ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99,90 Euro (550 Watt), 109,90 Euro (650 Watt), 119,90 Euro (750 Watt), 149,90 Euro (850 Watt) und 179,90 Euro (1000 Watt) erhältlich sein.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar