Cougar zeigt Gaming-Tastatur Attack X3 RGB sowie Gaming-Mäuse Minos X3 und Minos X1

Mit braunen Cherry-MX-Tasten ist die mechanische Gaming-Tastatur Attack X3 RGB ausgestattet, mit der Cougar auch professionellen Ansprüchen gerecht werden möchte. Die mechanische Gaming-Tastatur baut mit ihrem Design in gebürstetem Aluminium auf dem Vorgänger auf, wurde aber um eine RGB-Beleuchtung erweitert.

Die Beleuchtung kann in der mitgelieferten Software weitgehend frei und in fünf Helligkeitsstufen konfiguriert werden. Drei verschiedene Profile können in der Tastatur selbst abgespeichert und über eine Sondertaste können Makros live aufgezeichne werden.

Die Cougar Attack X3 RGB ist 46,7 x 4 x 17 cm groß und soll etwa 900 Gramm wiegen. Sie ist für 114,90 Euro über Caseking zu beziehen, wird in Kürze aber sicherlich auch allgemein im Handel verfügbar sein.

Eher im Einsteigerbereich sind die beiden Cougar-Mäuse Minos X1 und Minos X3 angesiedelt. Die beiden Rechtshänder-Mäuse unterscheiden sich durch die Sensoren und die integrierte LED-Beleuchtung. In beiden Sechs-Tasten-Mäusen sind Schalter von Omron verbaut.

In der Minos X1 ist der optische Sensor Avago ADNS-5050 verbaut, der mit 2000 dpi auflöst. Er kann mit einem Schalter zwischen 500, 1000, 1500 und 2000 dpi ungeschaltet werden. Dazu gibt es eine 2-Zonen-Beleuchtung in Orange. Die Maus misst 12,2 x 7 x 4 cm, ein Gewicht ist nicht angegeben.

Der Sensor der Minos X3 stammt von PixArt (PMW3310DH), der bis zu 3200 dpi (Stufen: 400, 800, 1600 und 3200 dpi) auflösen soll. Er reagiert auf Beschleunigungen von bis zu 30 g bzw. Geschwindigkeiten von bis zu 3,3 m/s. Zudem ist die Maus in drei Zonen achtfarbig und mit zehn Effekten beleuchtet. Sie misst 12,2 x 6,7 x 4 cm und soll etwa 85 Gramm wiegen.

Die Cougar Minos X1 ist bei Caseking für 17,90 Euro, die Cougar Minos X3 für 24,90 Euro erhältlich.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar