Wraith Prism: AMD-Kühler bekommt LED-Beleuchtung

An einem Trend kommt heute kaum noch ein Hardware-Hersteller vorbei: Ob Netzteil, Grafikkarte oder Speicher - alles muss mit LEDs bestückt werden, die das Inneren eines PCs in bunten Farben leuchten lassen. Daran kommt auch AMD nicht mehr vorbei und kündigt mit dem Wraith Prism einen neuen Kühler an, bei dem es sich im Prinzip um einen Klon des Wraith Max handelt, der dank integrierter LEDs nun aber ebenfalls farbig strahlt. Der farbenfrohe AMD-Kühler wird einigen Modellen der Ryzen-2000-Serie beiliegen, soll aber auch einzeln angeboten werden, wobei der Preis im Vergleich zu Wraith Max um fünf bis zehn Euro steigen soll.

Neben den LEDs bietet der Wraith Prism zwei Diffusoren, die das RGB-Licht in einem Kreis um den Lüfter verteilen, wobei die Lichteffekte und Farben mit Hilfe der Ryzen-Master-Software eingestellt werden können. Es werden aber auch die Programme einiger Konkurrenten unterstützt. Dazu zählen Asus Aura Sync, MSI Mystic Light, Gigabyte RGB Fusion und Biostar Vivid. Daneben stehen eine Reihe von Profilen zur Verfügung, die mit dem Übertaktungsmodus der CPU verknüpft sind.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar