Creative stellt iPod-Konkurrenten "Zen Micro" vor

Creative hat mit dem Zen Micro einen kleinen Audio-Player vorgestellt, der auf den Spuren des iPod Mini wandelt. Wie dieser ist das Gerät in unterschiedlichen Farben zu haben, und auch von den Abmessungen und der Speicherkapazität ähneln sich die beiden. Der neue Creative-Player ist etwas kürzer als Apples Mini, der im Gegenzug flacher gebaut ist. Der Zen Micro speichert 5 GByte - im Unterschied zu 4 GByte beim Apple-Player.

Darüber hinaus hat Creative ein FM-Radio eingebaut und dem Gerät Organizer-Funktionen verpasst, so dass sich Termine, Aufgabenliste und Kontakte mitnehmen lassen. Die Synchronisation mit Microsoft Outlook ist möglich.

Der Creative Zen Micro soll im November auf den Markt kommen und etwa 280 Dollar kosten.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar