Day of the Tentacle – Remastered: Release-Termin steht fest

Auf der GOG-Startseite prangt gerade eine sehr ungewöhnliche Truppe: Ein bebrillter Nerd, ein blonder Strubbelkopf und ein übergewichtiger Metal-Fan, die unbeholfen neben einem grünen Tentakel liegen bzw. hängen. Fans wissen jetzt sicher sofort Bescheid: Es handelt sich um die Protagonisten aus Day of the Tentacle!

Wie wir bereits am Ende unseres Jahresrückblicks ankündigten wird es eine Remastered-Version des Kult-Spiels von LucasArts geben. Andere Point&Click-Adventures der berühmten Spieleschmiede erhielten bereits ihr Revival, wie beispielsweise die beiden ersten Teile von Monkey Island und Sam&Max, die dank Telltale Games neue Abenteuer in Episodenform erleben durften.

Nun ist also auch die Fortsetzung des immer noch beliebten Maniac Mansion an der Reihe und inzwischen wurde auch der Release-Termin veröffentlicht: Day of the Tentacle – Remastered erscheint am 22. März 2016.

Der Inhalt bleibt natürlich gleich, das Spiel wurde technisch und grafisch allerdings aufpoliert. Dabei ist man dem schrägen 2D-Grafikstil jedoch treu geblieben:

Maniac Mansion (1987) war damals übrigens das erste SCUMM-Adventure, zu denen auch Zak McKracken (1988), Loom (1990) und The Secret of Monkey Island (1990) zählen. Dank des ScummVM-Emulators waren diese Spieleperlen aber nie komplett von der Bildfläche verschwunden. 1993 folgte dann Day of the Tentacle unter dem Label LucasArts, das man später ebenfalls dank ScummVM auch auf neueren Rechnern spielen konnte.

Ab sofort kann man Day of the Tentacle - Remastered, das inhaltlich fünf Jahre nach den Ereignissen von Maniac Mansion spielt, bei GOG vorbestellen. Day of the Tentacle lässt sich aber auch ohne Kenntnisse des ersten Teiles wunderbar spielen und gilt bis heute als Meilenstein des Genres.

Wer das schräge Abenteuer bislang verpasst hat, hat nun also die Chance zuzugreifen. GOG bietet allen Vorbestellern sogar einen kleinen Rabatt an: Anstatt 14,99 Euro kostet es derzeit 10 Prozent weniger, wodurch man Day of the Tentacle - Remastered für 13,49 Euro erhält. Obendrauf gibt es zudem ein paar schicke Wallpaper.

Day of the Tentacle Remastered Trailer

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
2 Kommentare
    Dein Kommentar
  • Iskandar
    Finde ich nicht notwendig, das spiel mit neuer Grafik aufzuarbeiten. Aber scheinbar sind die Ideen der Spieleschmieden genauso eingegangen wie die von Hollywood. Lauter Remakes...

    Tortzdem eines der besten point and click spiele
    0
  • derGhostrider
    Chron-o-John - Remastered. :)

    Was ist schöner als Zeitreisende Toiletten? Linkshänderhammer, Clowns, Staubsauger in der Konstitution, tiefgefrorene Hamster...

    Leider befürchte ich, dass die Codeabfrage fehlen wird: Die "Essig, Öl, Croutons"-Konfigurationen waren ja schon wichtig. ;)
    0