Business: Dell will Arbeitsplätze bei EMC streichen

Ein knappes Vierteljahr nach der Bekanntgabe der insgesamt 67 Milliarden US-Dollar schweren Übernahme durch Dell informiert EMS in einer Pflichtmeldung an die US-Börsenaufsicht SEC über die bevorstehende Entlassungen.

Die Entlassungen sind ein Teil der geplanten Umstrukturierung des Unternehmens, durch die etwa 850 Millionen US-Dollar im Jahr eingespart werden sollen.

Für den Stellenabbau kalkuliert EMC Kosten in Höhe von 250 Millionen Dollar. Der Umbau soll bis zum März zum größten Teil und bis zum Ende des Jahres komplett abgeschlossen sein. Wie viele der weltweit 70.000 Mitarbeiter betroffen sind, ist aktuell noch nicht bekannt.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar