Download the Tom's Hardware App aus dem AppStore
Die Referenz für aktuelle News aus dem Technologiebereich
Ja Nein
Anmelden mit

Download Ashampoo WinOptimizer 6

Beste Angebote

Neuzugänge


Top-downloads


Beim Ashampoo WinOptimizer handelt es sich um eine einfach einzusetzende Suite aus verschiedenen Tools. Sie alle treten an, um den Computer zu optimieren und besser in den Griff zu bekommen. Dazu gehört, dass der Ashampoo WinOptimizer die Festplatte putzt und überflüssigen Dateimüll entfernt. So bleibt die Performance des Rechners erhalten, anstatt wie üblich immer mehr nachzulassen. Wem der Skin zu langweilig ist, der kann sich auf der Website des Herstellers neue Skins kostenlos downloaden.

Ein-Klick-Optimierung:
Dies ist sicherlich die beliebteste Funktion der gesamten Software. Ein Mausklick reicht bereits aus und schon legt sich der Ashampoo WinOptimizer ins zeug und säubert das ganze System. Dabei übernimmt das Programm die gesamte Arbeit - schnell, effektiv und sicher. Der Anwender selbst braucht keine Kenntnisse über Windows mitzubringen.

Reinigungs-Tools:
Sie fegen überflüssige Dateien in den Papierkorb und nehmen sich die Windows-Registry vor, um sie von allen überflüssigen Einträgen zu befreien, die ansonsten die Performance drosseln. Wichtig ist, dass die Reinigungs-Tools auch die Spuren beseitigen, die nach einem Surftrip im Internet auf der Festplatte zurückbleiben.

Tuning-Tools:
Diese Tools kümmern sich darum, die Einstellungen von Windows zu ändern und dabei natürlich auch gleich zu optimieren, um so noch mehr Leistung aus dem System herauszukitzeln. Mit den Tools ist es möglich, lästige Autostarter stillzulegen, IP-Spam-Botschaften zu blockieren, die Internet-Performance zu beschleunigen und einen Prozessmanager zu laden, der alle laufenden Prozesse zeigt und sie bei bedarf auch einzeln beenden kann.

Datei-Tools:
Mit der Hilfe dieser Tools rücken Sie den Dateien auf Ihrem Rechner zuleibe. Sie lassen sich ab sofort so löschen, dass niemand sie heimlich wiederherstellen kann. Möglich ist es auch, sie gezielt zu verschlüsseln und natürlich auch wieder zu entschlüsseln. Übergroße Dateien lassen sich auch - etwa für den Mail-Versand - in handliche Fragmente zerlegen, die nach dem Transfer wieder zusammengeschweißt werden.

Tweaking-Tools:
Über 450 Stellgrößen sind in der Registry versteckt, mit denen es möglich ist, Windows besser an die eigenen Ansprüche anzupassen. Nur: Wie kommt man an sie heran? Der Ashampoo WinOptimizer stellt sie alle vor und erlaubt es, sie per Mausklick zu aktivieren. Ein Festplatten-Defragmentierer, Systeminformation, System-Benchmark und ein Visual-Styler zur optischen Generalüberholung von Windows runden das Angebot ab.