Ebay: Blackberry Leap für 49,99 Euro

Blackberry hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Die Smartphones des Herstellers galten einst als Inbegriff für mobile Kommunikation und als unverzichtbares Accessoir in der Geschäftswelt. Doch die Kanadier ruhten sich zu lange auf ihrem Erfolg aus und wurden rechts und links von den Ökosystemen von Apple und Google überholt. Mittlerweile wird auf den Blackberry-Smartphones ebenfalls Android installiert.

Das Blackberry Leap war einer der letzten Versuche mit einem Mittelklasse-Smartphone zum günstigen Preis größere Nutzergruppen anzusprechen. Doch deren Interesse hielt sich in Grenzen, wenngleich das Leap gar kein schlechtes Gerät war, wie nicht zuletzt unser Test zeigen konnte.

Mit seinem Qualcomm Snapdragon S4 Plus hinter fünf Zoll großen HD-Display, einem 1,5 GHz schnellen Dualcore-SoC, gehört es zwar nicht zu den schnellsten Mobiltelefonen, allerdings zeigt sich Blackberrys BB10-Betriebssystem auch längst nicht so Ressourcen-hungrig. Der Datenspeicher ist mit 16 Gigabyte mittlerweile auch eher im Einsteigerbereich zu verorten, dafür ist der Preis niedrig - insbesondere für Fans das Blackberry.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar