Enermax MaxPro: Netzteile mit bis zu 700 Watt

Die Netzteile sind nach 80 Plus 230V EU zertifiziert; bei einer Auslastung von 20 bis 50 Prozent sollen alle Maxpro-Modelle mindestens 87 Prozent Effizienz erreichen. Die 14 x 15 x 8,6 großen Netzteile bieten zwischen fünf und acht SATA-Stecker, je vier 4-Pin-Molex Anschlüsse und mindestens zwei, beim Topmodell sogar drei PCI-E 2.0-Anschlüsse (6+2).

Eine effiziente und geräuscharme Kühlung möchte Enermax mithilfe eines 12-cm-Lüfters auf einem Twister-Lager und speziell angeordneten Lufteinlässen erreichen. Ausgestattet sind die Netzteile zudem mit einem Schutz gegen Kurzschluss, Überspannung, Überstrom, Überlast und unvorhergesehene Stromstöße.

Die meisten MaxPro-Modelle sind bereits im Handel erhältlich, nur das 79,99 Euro teure 700 Watt starke Top-Modell folgt im März. Zum Spitzenmodell gesellen sich Modelle mit 400 Watt (49,90 Euro), 500 Watt (59,90 Euro) und 600 Watt (67,90 Euro, alle Preise UVP). Allen gemein ist eine dreijährige Herstellergarantie.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar