Anmelden / Registrieren

Epson: Erster Laserprojektor mit 25.000 Lumen

Von - Quelle: Epson | B 0 kommentare

Epson stellt als erster Hersteller Laserprojektoren mit einer Helligkeit von bis zu 25.000 Lumen vor.

Während klassische Beamer je nach Typ auf klassische Gasentladungslampen oder LEDs setzen, verspricht der Einsatz von Lasern als Lichtquelle eine großen Farbraum (Gamut) und Kontrast, bieten aktuell allerdings noch eine beschränkte Leuchtstärke.

Genau diesen Nachteil hat Epson eigenen Angaben zufolge mit den EB-L-Laserprojektoren überwunden und will Beamer mit einer Lichtstärke von 6.000 bis 25.000 Lumen anbieten. Mit den neuen Modellen richtet sich Epson freilich an professionelle Kunden, etwa an Universitäten oder Unternehmen. 

EB-L25000EB-L25000

Durch die Nutzung von extrem hitze- und lichtbeständigen Phosphor-Spiegeln, die durch das ultraviolette Licht des Lasern schließlich Photonen emittieren, sollen die Beamer 20.000 Stunden ohne Wartung nutzbar sein. Das Topmodell EB-L25000 soll im Laufe des Jahres, die anderen Modelle der EB-L-Serie ab Oktober 2016 erhältlich sein; die Preise werden sich wohl im fünfstelligen Bereich bewegen. 

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
0 kommentare