EVGA Supernova T2: 80-Plus-Titanium-Netzteile mit 750 bis 1000 Watt

Die Netzteile sind nach dem 80 Plus Titanium-Standard zertifiziert: Der strengste 80 Plus-Standard fordert eine Mindesteffizienz von 90 Prozent bei 10 Prozent Last.

Diese Forderung ist insbesondere bei leistungsstarken Netzteilen sehr sinnvoll, da auch und gerade bei sehr schellen PC-Systemen Vollast faktisch nur beim Spielen und etwa Videoschnitt gefordert ist - Office und Websurfen bringt heutige Systeme kaum mehr auf Touren.

EVGAs neue Single-Rail-Netzteile sollen neben der Stromrechnung auch die Lärmbelästigung dank semi-passiver Kühlung niedrig halten, da der Lüfter bei bis zu 20 Prozent Last nicht arbeitet.

Das vollmodulare Kabelmanagment verspricht eine einfache Montage sowie ein aufgeräumtes Gehäuse und die Verwendung japanischer Kondensatoren eine gute Haltbarkeit. EVGA offeriert zudem eine 10-jährige Garantie.

Die Netzteile sind Herstellerangaben zufolge gegen Über- und Unterspannung, Überlastungen, Kurzschlüsse und zu hohe Temperaturen geschützt. 

Anschlüsse
ModellSuperNOVA 750 T2
SuperNOVA 850 T2
SuperNOVA 1000 T2
24 PIN ATX11
1
EPS (CPU)2x 8 Pin (4+4)
2x 8 Pin (4+4)
2x 8 Pin (4+4)
PCIe4x 8 Pin (6+2), 2x 4 Pin
4x 8 Pin (6+2), 2x 4 Pin
6x 8 Pin (6+2), 2x 4 Pin
SATA10
10
16
4-PIN-Anschluss4
4
6
Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar