clouds
Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Festplatte im Bios erkannt, in Windows nicht

Letzte Antwort: in Festplatten, optische Laufwerke und Controller
Teilen
24. Mai 2003 04:45:35

Hallo,
mein Problem ist, das meine 2. Festplatte im Bios erkannt wird, doc Windows XP erkennt sie nicht. Da ist sie einfach nicht vorhanden. Nicht mal in der Verwaltung wird sie angezeigt als unformatiert oder so, sie ist einfach nicht existent. Sie lief perfekt, Neustart, zack, weg war sie. Ich habe die Vermutung das es am Main-Board liegen könnte, da meine Netzwerkkarten auch gesponnen haben. Kann das sein?
Friede den Hütten, Krieg den Palästen!

Mehr über : festplatte bios erkannt windows

Anonymous
24. Mai 2003 06:29:02

Klar kann das sein.
Leider auch noch 999 andere Probleme.
Wenn Du die Möglichlkeit hast, teste sie in einem anderen PC.
Hardware, RAID, XP ? -
24. Mai 2003 19:54:46

Nehmen wir mal an, sie funktioniert in einem anderen PC, könnte es dann das Mainboard sein? weil an der Festplatte kann es ja eigentlich iht liegen, da sie doch im Bio erkannt ird, oder?
Friede den Hütten, Krieg den Palästen!
Anonymous
24. Mai 2003 21:53:38

natürlich kann es am Board liegen, wenn sie in einem anderen PC erkannt wird.
Jedoch genau so gut an der Platte. Wenn z.B. der Controller noch Informationen ans BIOS sendet, heisst das nicht, dass die Platte noch i.O.ist.
Hardware, RAID, XP ? -