Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Zalman ZM400-APF, die richtige Wahl?

Letzte Antwort: in Modding, Gehäuse & Netzteile
Teilen
Anonymous
10. November 2003 00:34:11

Hi,
ich bin gerade krampfhaft dabei ein neues Netzteil fuer meinen PC zu suchen und bin nahe dran mir jetzt das Zalman ZM400-APF zu ordern, aber mich plagen Zweifel.
Als Gehaeuse hab ich das ST-11 in der bigtower version von www.silentmaxx.de (guckt mal vorbei um euch ein besseres bild zu machen). Im Gehause selber 2x 80mm Papst 19db (vorne unten u. hinten oben)Luefter und 1x 60mm Papst@7V direkt an der cpu.
In dem PC wirds i.d.R. sehr warm ca. 35°C dafuer sorgen die graka eine gf4ti4600 von asus mit standard kuehler, ein xp2600+ und 2x 120gb 7200rpm platten.
Da Netzteil ist sehr nahe an der CPU dran, ca 4cm sind zwischen heatsink und NT platz. Das macht mir sorgen. Das Zalman hat ganz vernuenftige Wertungen in verschiedenen Reviews bekommen und darauf gekommen das zu kaufen bin ich eigentlich nur weil mir jemand gesagt hat, das ich fuer einen silent pc auch ein dafuer ausgelegtes NT kaufen sollte. Neben dem Zalman hatte ich noch das neues TSP TOP P4 350W TripleFan, das be quiet! 350W Dual Fan und ein klassisches Enermax 350W DualFan regelbar im Auge.
Habt ihr evtl. Alternativen zur Hand von denen ihr meint das die in das Gehaeuse gehoeren sollten?
10. November 2003 03:46:54

Was genau ist jetzt dein Problem? Dass dir dein altes Netzteil zu laut ist oder dass es zu schlecht für Auswind sorgt?
Wenn es dir zu laut ist, dann mach es auf und bau statt der verwendeten Lüfter (im Regelfall 80x80x25) Papst- oder sonstige leise Lüfter ein. Hat bei uns im Haus jeder Rechner (bis auf das Notebook).
Boh schon so spät. ich muss weg!
Anonymous
10. November 2003 04:20:11

Mein Problem war, das sich ueber ca 1 Jahr soviel Staub im NT gesammelt hat, das es die Funktion versagt hat. Es ist einfach zu heiss geworden und hat sich automatisch abgeschaltet, vor kurzem war dann ganz Ende. Leise war es schon, war von der selben Firma wie der Tower, aber naja da ging es halt hin.
Oeffnen wollt ich es nie, wegen dem Garantiesiegel etc.
Ähnliche Ressourcen
Fragen Sie die Community
10. November 2003 21:03:12

also willst du etwas gegen staub tun?
Da würde ich einfach mal sagen: entweder professionelle Staubfilter oder einfach ein Stück alte Strumpfhose vors Ansaugloch spannen. :-)
das ist zwar nicht so effektiv wie diese Matten, aber nützt trotzdem etwas.
The ultimate LAN-Clan
12. November 2003 01:21:28

Hab das Zalman ZM 400A APF seit ner Woche und bin sehr zufriden!
Es Kommt mit meinem System gut klar und wird auch nicht laut
Barton XP2500 1833@2200 1,65V
MSI K7N2 Delta
MSI TI4800 128Mb
2 x Twinmos PC3200 Cl2 512MB
2 x WD400BB
Brenner und DVD
allerdings ist der Lüfter von dem Netzteil so langsam das es kaum Luft aus dem PC befördert also sind Gehäuselüfter erforderlich!
Anonymous
13. November 2003 02:16:10

Danke Kralle, manchmal liegt die beste Loesung wohl doch naeher als man denkt. :D 
An Staubfilter hab ich trottel noch garnicht gedacht. :) 
Hab jetzt das Zalman 400w, hat schwachen Luefter, aber es bleibt selbst recht kalt verglichen mit meinem alten welches in der selben Klasse gespielt hat.