Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

WLan?Keine Verbindung,obwohl Netzwerk gefunden?

Stichwörter:
  • Netzwerk
Letzte Antwort: in Rund ums Netzwerk: LAN, WLAN & Sicherheit
Teilen
5. September 2004 00:34:14

Sers Leute
bin grad dabei mein Wlan einzurichten. Mein Vater ist oben per kabel mit dem WLan-Router verbunden, ich bin im Keller und habe einen USB-Empfänger für WLan (Siemens Gigaset SE515 dsl)
Habe XP Home, in den Einstellungen für das Funknetzwerk wird das kabellose Netzwerk zwar gefunden, doch wenn ich auf "Verbinden" gehe, komme ich in dieses Netzwerk nicht herein!!
Woran kann das liegen? Möglicherweise durch den zu schwachen Empfang (PC´s sind 20 bis 25 Meter voneinander entfernt, dazwischen Wände) oder soll ich meine Firewall probeweise ausschalten?
Bei meinem Vater im Konfigurationsprogramm von Siemens bin ich bei den Clients jedenfalls nicht eingetragen, obwohl er meine Mac-Adresse eingetragen hat.
Danke euch schonmal im Voraus für eure Antworten, wäre echt super wenn ihr mir helfen könntet!
Also Sers ihr Freaks

Mehr über : wlan verbindung obwohl netzwerk gefunden

5. September 2004 16:07:13

Schalt mal Firewall aus. Wenn's nicht geht, saug dir mal den Network Stumbler, dann siehst du, wie stark das Signal ist, 25m klingt aber proper.trotz Wand. Ansonsten.korrekte SSID eingestellt? MAC Addy auch wirklich richtig eingetragen?
may the force be with us.
RespectP2P
7. September 2004 18:57:11

Mal was gaaaaanz doofes: Wenn Dein Vater eine Verschlüsselung eingetragen hat, kannst Du auf "Verbinden" klicken, bis der Arzt kommt. Ohne Schlüssel geht nix. Also?
. may the force be with you
Markus
Ähnliche Ressourcen
13. September 2004 06:48:21

Ist die Mac Zugangsliste aktiviert?
Wenn ja steht deine IP auf "Add" oder "Kick"?
Hast du den richtigen Kanal eingestellt?
Ist die Verschlüsselung(WEP)an?
Ist vielleicht ein anderes Netzwerk in der Umgebung, dieses kann das eigene Netzwerk stören. Die Kanäle 1,7 und 13 können problemlos gleichzeitig laufen ohne sich gegenseitig zu behindern.
Hast du denn schon mal die Stärke des verfügbaren Netzes nachgeschaut, indem du mit der rechten Maustaste auf verfügbare Drahtlosnetzwerke in der Taskleiste gehst. Der Balken dort zeigt die Stärke des Netzes an.
Oder ist vielleicht auch nur das Wireless Netzwerk gar nicht aktiviert?
Wenn die Signalstärke nicht stark genug ist, dreh mal einfach die Antenne des Routers waagerecht somit kannst du besser Stockwerke überwinden.
13. September 2004 18:44:05

du hast nicht zufällig an Netgear Router?? (hab des ned so genau gelesen). Bei denen hatte ich des prob. auch. Lad dir mal den neusten Treiber runter!! Danach funtzte es bei mir!
OhneSCHMUFkeinGROOVE
25. August 2011 18:31:21

ich brauche auch hilfe. mein computer ist in der küche under breitand auch füher konnte ich in 2 stock mit wlan verbinden jetzt geht es nur in der küche sonst nirgends was kann ich machen igend welche einstellungen oderwas kann mir bitte jemand helfen
Anonymous
26. August 2011 09:21:19

@all

Für Win XP:
http://support.microsoft.com/kb/929563/de

Info Einrichten http://www.pcwelt.de/ratgeber/Workshop-Kabelloses-Netzw...

Für Win 7:
Info:
http://www.computerbild.de/artikel/cbs-Ratgeber-Kurse-P...
http://www.netzwerktotal.de/netzwerkwindows7.htm

Ist eine WLan Karte verbaut oder über USB Stick?
Systemsteuerung -> Netzwerk und Freigabecenter -> Neue Verbindung oder Netzwerk einrichten -> mit dem Internet verbinden -> Funkverbindung (Wlan) -> Abfrage SID (ist Kennung von Deinem WLan, steht hinten auf der DSL Box, der 16 Stellenschlüssel auch), Abfrage Schlüssel ( sind meistens 16 Stellen) dann wird automatisch WPA2 Personal eingestellt und die Verbindung baut sich auf (WLan Verbindung mit dem Internet),unter Drahtlosnetzwerke verwalten nachsehen, hier muß das Netzwerk angezeigt werden wenn nicht auf hinzufügen klicken, abspeichern nicht vergessen, fertig.