Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Grafikkarte zu langsam für CPU ?!

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Grafikkarten
Teilen
2. Dezember 2005 16:43:04

Hallo Community!
Ich habe in einem anderen Thread gefragt, ob sich eine neue CPU lohnt.
vorweg mein System (grob):
AMD Athlon 64 3000+ ( Sockel 754 ! )
Geforce 6600 GT
1 GB Ram
Ich wollte fragen ob ich mir ne neue CPU für Sockel 754 kaufen soll. Da sagte man mir das die CPU für Spiele allemal reicht, nur das die Grafikkarte die CPU ausbremst.
Nun wollte ich hier fragen, ob das stimmt ?
Kann ich mir nicht vorstellen, da beides Mittelklasse ist.
Benute den PC hauptsächlich zum spielen.
gruß
DonMarcello
Anonymous
2. Dezember 2005 17:40:16

Was man dir gesagt hat stimmt schon.
Nur dass ich nicht sagen würde dass deine Grafikkarte die CPU ausbremst, sondern dass deine CPU auch eine schnellere Grafikkarte nicht ausbremsen würde.
Das heißt: Eine schnellere CPU bringt in deinem Fall in Spielen gar nichts. Eine bessere Grafikkarte aber schon einiges.
2. Dezember 2005 17:57:15

hmm das doofe ist nur das die grafikkarte atm AGP ist. Wollte dann komplett auf Sockel 939 umsteigen. brauch ich ja dann noch ein neues Mainboard und Grafikkarte
Ähnliche Ressourcen
Fragen Sie die Community
2. Dezember 2005 18:44:49

Einige Spiele brauchen eine schnelle CPU.
Die meisten Spiele brauchen eine schnelle Grafikkarte.
Eine zu langsame CPU < 3 GHz könnte eine 7000 GTX bspw. sehr stark ausbremsen.
Anonymous
2. Dezember 2005 21:26:24

Aber eine neue CPU könntest du ja auch nicht weiterverwenden. Deshalb bleibt wohl nur eine neue Grafikkarte oder du wartest einfach noch mit der 6600Gt(die ist ja garnicht so schlecht; zumindest mir würds reichen)
Du könntest allerdings auch irgendwann auf S939 mit AGP umsteigen und dann die neue Graka weiterverwenden. Ich halte das aber für die schlechteste Option.
3. Dezember 2005 01:06:28

Die Teile passen schon ganz gut zusammen. Würde den PC solange benutzen wie er noch reicht und dann nicht mehr aufrüsten sondern direkt auf ein 939 oder M2 umsteigen.
In das System noch was zu investieren bringt nur bedingt was weil es keine viel schnelleren CPUs für den Sockel 754 gibt und wenn du dir jetzt noch ne schnelle AGP Karte kaufst kannste die wenn du die CPU (939, M2) aufrüsteten willst auch net mehr brauchen.
Andreas
5. Dezember 2005 15:36:24

Zitat :

Nun wollte ich hier fragen, ob das stimmt ?

Stimmt nicht.