Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

WLAN Router als Bridge einsetzen, wie?

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Rund ums Netzwerk: LAN, WLAN & Sicherheit
Teilen
28. Januar 2007 12:30:31

Hallo,
ich habe 2 WLAN Router Allnet ALL 0285A im Einsatz, um eine größere Strecke zwischen DSL Modem und Rechnern zu überbrücken. Leider habe ich dabei das Problem, daß ich zwar die Rechner an den 2ten Router bekomme, allerdings die Brücke zwischen 1ten und 2ten Router nicht hinbekomme. Die Geräte haben extra einen Bridge Modus, wo man den Gegenstellen Accesspoint per WLAN suchen und eintragen lassen kann.
Ist bei den IP Netzen dann was speziellen zu beachten? Ich habe DHCP aktiviert und den 1ten Router einen Bereich von 40-49 und dem 2ten einen vom 51-59 zugeordnet.
Weiß von Euch einer einen Rat?

Besten Dank.

Grüße Tobias
28. Januar 2007 19:02:54

Zitat :
Ich habe DHCP aktiviert und den 1ten Router einen Bereich von 40-49 und dem 2ten einen vom 51-59 zugeordnet


Das ist falsch.

Du darfst nur auf einem Router DHCP aktivieren. daher am auf dem "1. Router" DHCP an lassen, auf dem 2. deaktivieren.

Den 2. Router müsstest du dann als "Bridge" konfigurieren.

Gruss Sam