Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Canon MP 830 komp. Patronen

Letzte Antwort: in Ein- / Ausgabegeräte
Teilen
15. März 2007 21:29:37

Hallo,

ich habe folgendes Problem und zwar habe ich seit einiger Zeit einen Canon MP 830 und habe ansich nur orig. Patronen verwandt bisher nun habe ich aber weil mir diese langsam zu teuer werden mal komp. Patronen besorgt die Chips umgebaut auf die neuen Patronen eingesteckt und der Drucker druckt auch allerdings meldet er trotzdem ständig das die Patronen leer sind :-(

Was als Problem ist bei der Fax Funktion das er mir nun die normal Sendeberichte nicht druckt etc. weil er ja denk die Patronen sind leer.

In der normalen Druckfunktion geht alles eben nur mit der Fehlermeldung das die Patronen leer sind wenn man da aber ok drückt druckt er trotzdem.

Ich finde diese Einschränkung der Hersteller echt bescheuert langsam. Gibts für das Problem Tips ???

Vielen Dank vorab, SQP

Mehr über : canon 830 komp patronen

23. März 2007 18:27:19

Ich habe eigentlich keine Erfahrungen mit diesen Patronen mit Chip. Mein DruckIster ist dafür wohl zu alt. Aber ich habe schon mehrmals gehört, dass man gewisse Chips resetten muss, damit die wieder ordnungsgemäß funktionieren. Ist bei dir evtl. auch der Fall.