Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

X-Fi Xtreme Music + Teufel Concept F

Letzte Antwort: in Ein- / Ausgabegeräte
Teilen
16. November 2007 16:43:49

Hallo Allerseits.

Habe mir vor kurzem eine neue X-Fi Xtreme Music und dazu einen Teufel Concept F gegönnt, und stehe nun vor einem Probem:

Ich weiß einfach nicht wie ich die einzelnen Kanäle vom Subwoofer an die Soundkarte anschließe... Habe im Moment Star Wars Episode 1 laufen, und da zeigt sich deutlich, dass ich anscheinend Front und Rear vertauscht habe, da die Sprache aus den hinteren Lautsprechern kommt. Wenn ich aber einfach Rear und Front vertausche, dann kommt aus den hinteren rechten Lautsprecher kein Ton mehr.

Hat irgendwer die Belegung von den Anschlüssen an der Xtreme Music? Ich habe sie als Bulk erworben, und leider kein Handbuch. Hab auch schon jede Menge bei google gesucht, aber auch nichts gefunden.

Wenn mir jemand die Anschlüsse benennen könnte, oder selber die gleiche Kombination hat, und daher aus Erfahrung sprechen kann, dem wäre ich sehr sehr dankbar.


MfG, Hagbard Celine
21. November 2007 20:26:09

Hallo,

kann dir keine SB-Erfahrungen anbieten, aber lad dir das Handbuch doch einfach auf http://de.europe.creative.com/welcome.asp runter? Die genaue Belegung sollte da doch erklärt sein. ;) 

Grüße,
RoSt
3. Dezember 2012 20:30:03

Bei meiner X-Fi Xtreme Titanium (pci-e-Version) und Concept E PE funktioniert es genau so wie bei deiner Music.



Orange: Center/Subwoofer
Grün: Front
Schwarz: Rear

Entsprechend an das Teufel-System anschließen und es müsste alles funktionieren. Was noch einen riesigen Klangvorteil gibt: Creative Konsole Starter auf "Unterhaltungsmodus" umstellen und diverse Einstellungen optimieren:

- Bassumleitung bei 80Hz mit geringer Subwooferverstärkung
- 3D Stereo Xpand
- X-Fi Crystallizer auf 60-80%
- Micro/Line in deaktivieren, um Störgeräusche auszuschließen

LG
Ähnliche Ressourcen
3. Dezember 2012 20:45:35

Laß doch die Toten ruhen, stevez.
3. Dezember 2012 20:56:41

oh hoppala :D 
3. Dezember 2012 21:26:48

Gut gemeint, schlecht getimet^^.