Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Digitalisieren von VHS-Kassetten

Stichwörter:
  • Software
Letzte Antwort: in Softwareanwendungen
Teilen
27. Juni 2009 15:19:30

Hallo, ich bin neu in der Community und komme gleich zur Sache:

Ich möchte analoge VHS-Kassetten digitalisieren und zum Einsatz kommt folgendes:

Pinnacle Studio 10.8 (gepatcht von 10.5)
Dazzle DVC 150b (gepatcht auf 2.0.19)
MS Windows XP SP3
Intel Pentium 4, 2,66 GHz; 512 MB RAM
Nvidia Graphikkarte GeForce4 Ti 4200
Creative Sound Blaster Audigy-Soundkarte


Und nun das eigentliche Problem:

Die Verbindung vom VHS-Videorecorder zum PC steht (über die USB-Dazzle-Box),
die Wiedergabe wird im Programm angezeigt bzw. das Video läuft aber der Ton
kommt nicht einmal ansatzweise "zu Wort". Anstelle dessen ist ein andauernder
lauter Pfeifton zu vernehmen (nur im Aufnahme-Modus).

Wer kann mir bei diesem Problem weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus! :cry: 

Mehr über : digitalisieren vhs kassetten

27. Juni 2009 15:28:12

Ich tippe auf die Soundkarte, entweder Treiber oder du hast etwas nicht aktiviert oder so. Ich hatte ein Vorgängermodell des 150, alles via Onboardsound gemacht-tadellos.
29. Juni 2009 16:25:30

Anstelle dessen ist ein andauernder
lauter Pfeifton zu vernehmen (nur im Aufnahme-Modus)


Geh mal in den Mixer (Erweitert) bzw. die Soundeinstellungen und stelle das Aufnahmegerät von Mikrofon um auf den Videoeingang.
Ähnliche Ressourcen
29. Juni 2009 22:16:49

Hallo und Danke für die schnelle Reaktion!
Ich habe sämtlichen Einstellungen und Treiber überprüft (Gerätemanager, Mixer, u. ä.)
und keine Fehler oder Falscheinstellungen finden können! An was könnte es evtl. noch
liegen??

Gruß rwe
29. Juni 2009 22:25:25

Soundkarte und ihre Treiber entfernen und über Onboard mal versuchen.
29. Juni 2009 22:27:50

Hallo und ebenfalls Danke für die Hilfe,
habe allerdinge Probleme mit der Umsetzung des Tipps, weil ich in den Soundeinstellungen bzw. Aufnahmegeräte
nur in Audio-Aus- und Eingänge aber nicht in einen Video-Eingang umstellen kann.
Außerdem liegt im Mixer (erweitert) bei Mikrofon als Alternative nur ein "S/PDF-In" vor.
Könntest Du die Vorgehensweise vielleicht anders erklären oder habe ich etwas falsch verstanden?

Gruß rwe
29. Juni 2009 22:29:53

Danke, werde ich in den nächsten Tagen ausprobieren!