Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Frage zu DisplayPort

Letzte Antwort: in Monitore, Projektoren, Flachbildfernseher
Teilen
10. November 2008 00:58:02

hallo

ich habe mir vor kurzem ein Lenovo W500 notebook zugelegt und möchte es zuhause auf eine Docking Station stellen und diesen Bildschirm http://geizhals.at/a291194.html anschließen. Er unterstützt die maximale Auflösung von 1900 x 1080. Er verfügt über einen normalen DVI Anschluss und jetzt meine Frage: Mein laptop hat auch schon eine DisplayPort anschluss; zahlt es sich aus, auf Monitore mit DisplayPort anschluss zu warten oder kann der Monitor auf DVI Full-HD wiedergeben? Brauch ich dafür ein spezielles DVI-Kabel? Gibts überhaupt schon Monitore mit DiplayPort mit dieser Leistung und diesem Preis wie der o.g. Monitor?

Danke & Lg

Mehr über : frage displayport

10. November 2008 15:44:12

Du kannst Full-HD ganz bequem über DVI ausgeben, ein normales DVI-Kabel reicht oder ein VGA-DVI-Kabel oder halt Adapter nutzen. Auf Displayport warten brauchst du nicht, denn es gibt schon Monitore damit z.B. den Eizo FlexScan S2432W-H ist aber auch teuer, andere sind mir zur Zeit nicht bekannt, zumindest fallen mir jetzt gerade keine ein, schau dich mal auf www.prad.de oder im Pradforum um.
10. November 2008 16:10:51

Mal eine Frage dazu: Wo liegt der Vorteil von DisplayPort?
14. November 2008 21:00:43

Theoretisch darin, dass statt 8bit 10bit Farbenkanäle übertragen werden und dass es wie HDMI auch Sound überträgt und wie bei RJ45/GJ45 eine Nase hat, sodass der Stecker nicht einfach rausfällt und zusätzlich, falls man das zählen will der Port ist wesentlich kleiner und platzsparender als DVI/VGA.

Praktisch bis auf die Nase eigentlich nichts, da Monitore die 10bit aufnehmen können soweit ich weiß bisher nur von Eizo zu bekommen sind und somit schon ein stolzer Preis fällig wird.

Wenn irgendwas falsch ist bitte korrigiert mich, bin nicht ganz da gerade :/