Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Geeigneter Switch samt Tastatur & Maus gesucht

Letzte Antwort: in Ein- / Ausgabegeräte
Teilen
Anonymous
11. Januar 2011 16:12:50

Hallo,
dieser Beitrag hat mich darauf gebracht, daß ich endlich mal eine vernünftige Switch-Lösung samt neuer Eingabegeräte will, da meine uralt sind.

Ich würde gerne einen Switch haben, der USB-Tastatur, USB-Maus und VGA an zwei Rechnern betreibt.

Für meine alte Laptop-DesktopPC-Switch-Variante ging es noch über PS/2, da mein Laptop diese Anschlüsse hatte, mein jetziges Netbook hat aber gar keinen PS/2 Anschluss mehr und mit einem Adapter, der 2xPS/2 zu 1xUSB macht, funktioniert der Switch nicht mehr - damn you, KVM.

Hat jemand eine günstige Variante für USB-Tastatur+USB-Maus+ passenden Switch, die er empfehlen kann?
Anonymous
12. Januar 2011 14:24:09

Ok, einen bezahlbaren Switch habe ich nun gefunden: KVM Switch Micro, 2 Port USB & VGA

Könntet ihr mich noch einen Tip für eine gute Tastatur-Maus-Kombi geben, die auch zum spielen geeignet ist, aber vor allem billig?

Mein altes Keyboard ist nun vier Jahre alt, hat damals nur 1 Euro gekostet und langsam haken die Pfeiltasten. :D 
Maus darf nichts "ergonomisches" sein, da ich Linkshänder bin...

12. Januar 2011 14:52:28

maus
Razer DeathAdder Left Hand Edition (ka, hatte heut morgen zufälligerweise die left han edition irgendwo gehesen geht aber auch günstiger bestimmt noch was :D  )
tastatur
sidewinder x4, ziemlich günstig, makros, verarbeitung in ordnung, leuchtet, wenn du keinen großen tastenhub brauchst sondern mit flacher rubberdome tastatur klar kommst ist die preis leistung etc... echt top :D 
ansonsten wenns nix gamermässiges/leuchtendes sein muss, sollte ne günstige von cherry z.b vollends genügen ;) 
Ähnliche Ressourcen
12. Januar 2011 14:52:31

i hate laggy forums :pfff: 
12. Januar 2011 16:41:27

KVM-Switch? Fuers Zocken und Arbeiten? Vergiss es, lass es bleiben! Mit VGA ein NoGo! Ein KVM Switch ist was fuer Terminals und Server usw. Nichts fuer den Arbeitsplatz. Wenn er DVI/ HDMI/ Displayport haette waere es ja noch gangbar. Bei VGA gibts garantiert nur noch Matsch auf dem Display.
12. Januar 2011 16:48:53

Jo n KVM macht mehr Ärger als er Nutzen hat... Vorallem die günstigen. Und die "guten" sind unbezahlbar.
Anonymous
13. Januar 2011 14:20:40

Ja, dass gute KVM-Sachen zu teuer sind, durfte ich bei meiner Suche auch schon feststellen.

Dass KVM beim Arbeiten hindert, würde ich bestreiten, dafür nutze ich schon zu lange solche Dinger.
Beim Spielen war ich mir auch unsicher, habe mal hier vor einer Weile nachgefragt. Es wurde mir zwar bestätigt, dass sich die Eingaben verzögern sollen, gemerkt habe ich beim Spielen allerdings auch noch nichts. Vielleicht ist es aber auch kaum bemerkbar.

Danke für die Tipps, cann0nf0dder, allerdings sind mir die Sachen dann doch ein wenig zu teuer.

Gibt es nicht noch billigere Tastaturen und Mäuse, die nun auch für`s Spielen geeignet sind - oder sollte ich lieber schreiben: Die beim Spielen zumindest nicht hinderlich sind. Muss auch keinen Schnickschnack mit ultrahoher Abtastung, Makros etc. haben, nur einigermaßen solide sollte es sein.
Edit: Um euch mal eine Preisvorstellung zu geben: Ich würde gerne für beides nicht mehr als 30 Euro ausgeben, 40 ginge gerade noch so... ist das realistisch?
Anonymous
13. Januar 2011 15:40:25

Danke, SpielerZwei, that's more like it... aber noch immer ein wenig teuer.

Und wie schaut's mit einer Maus aus?
Edit: Wie oben schon geschrieben, nichts "ergonomisches", in eine Richtung gebogen oder so. Symmetrisch ist wohl am besten, da ich zwar Linkshänder bin, aber die Linke Taste dennoch meine primäre Taste ist.

Und das beides zusammen sollte nicht mehr als 30 Euro kosten (obwohl die Cherry-Tastatur verlockend ist).
13. Januar 2011 17:00:56

Cherry G83-6105 sind günstig und die Qualität stimmt auch. Kommen natürlich nicht an die G80/81 ran.

Maus Logitech RX-250 für den Preis gibt's nix besseres. Dann geht es sich auch mit ner Cherry G81 für 24,- aus
Anonymous
13. Januar 2011 18:27:58

Ja, das ist doch eine gute Kombination, vielen Dank