scenes
Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

HP 6720s Notebook geht ohne Stromkabel aus - Akku kaputt?

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Notebooks, Netbooks, Tablets und Player
Teilen
13. Januar 2010 19:43:30

Hallo zusammen,

Das Notebook meiner Freundin HP 6720s geht seit heute immer aus sobald es nicht am Stromkabel hängt.
Der Akku ist laut Win Vista Home zu 100% aufgeladen. Aber wie geschrieben sobald das Netzkabel gezogen wird geht der Lapi aus!
Ist das Akku hin ? Spinnt nur ein Konakt?

Danke schonmal

Mehr über : 6720s notebook stromkabel akku kaputt

13. Januar 2010 20:01:30

geht er denn an, wenn man ihn ohne Stromkabel starten möchte?
m
0
l
13. Januar 2010 20:12:22

Der Titel dieses Themas wurde editiert durch Trinity888
m
0
l
Ähnliche Ressourcen
13. Januar 2010 21:57:57

Ja er geht an und nach ca. 5 sek wieder aus.
m
0
l
14. Januar 2010 08:24:54

Dann hast du schon deine Antwort :) 
m
0
l
14. Januar 2010 17:59:55

achso ? und die wäre ?
m
0
l
14. Januar 2010 23:32:03

Akku tod?
m
0
l
15. Januar 2010 03:28:47

Hmmm, da ist mir wohl einer zuvorgekommen,
aber fffcmad had recht. Da scheint der Akku irgendwie nicht mehr die Power zu haben das Notebook zu befeuern. Windoofs irrt sich bei solchen Angaben des Öfteren mal.
Wahrscheinlich ist das Notebook noch keine 2 Jahre alt (die ersten Rezensionen die ich gerade auf dem ersten Blick gesehen habe, waren von 12/07).
Also sofort Garantie in Anspuch nehmen!

Viel Glück
m
0
l
15. Januar 2010 08:21:43

Scheint wohl keine gute Ladeelektronik zu besitzen.

@ Jean: Windows kann sich da nicht irren, es liest das aus, was der Akku/ die Ladeelektronik meldet. Auch einen defekten Akku kann unter Umstaneden man zu 100% seiner Kapazitaet laden, es sei denn, das Netzteil erkennt das der Akku hinueber ist. Dieses Notebook von HP wird sicherlich eine so ddaemliche Ladeelektronik haben, die zum einen den Akku todbrutzelt, zum Anderen wird sie wohl nicht erkennen, wie es um den Akku "gesundheitlich" steht.
m
0
l
14. Mai 2012 11:59:51

Ist es nicht Ihre Hardware-Problem?
m
0
l