Ihre Frage
sticky

3DMark11 - Sammelthread

Stichwörter:
  • Software
Letzte Antwort: in Softwareanwendungen
5. März 2011 22:57:22

Schönen Abend,


da ja die DX 11 Karten im moment überall zu haben sind, und es dazu schon den passenden Benchmark parkour gibt, ist es an der Zeit einen Sammelthread zu erstellen, indem eure Ergebnisse des 3D Mark 11 kommen zu eröffnen.

die einstellungen beim 3Dmark11 sollen standard sein.

Dazu gehört:

CPU
Grafikkarten
RAM
Kühler
Motherboard
Netzteil
HDD/SSD
Betriebssystem
Treiberversion

Mehr über : 3dmark11 sammelthread

1. April 2011 17:58:03

So dann fang ich mal an hier mit der HD Ready Auflösung, also die mittlere Auswahl.

Asus Rampage Extreme
Gigabyte 580GTX (1536MB)
Intel Core 2 Quad9550(E0)@3,4GHz (8.5 x 400MHz|1,12V)
Prolimatech Megahalems Rev.B + 2xNB XLP
Kingston HyperX 8GB DDR3-1600 CL9-9-9-27 1,65V
Zalman ZM1000-HP
WD Raptor (Sata 150)
Windows 7 64Bit
266.xx WHQL

2. April 2011 13:12:40

Asus Rampage Formula
Gainward GTX 570 Phantom (800/1600/2000)
Intel Core 2 Q9650 3,8Ghz (430x9)
Scythe Mugen 2 Rev. B
Kingston HyperX 4GB DDR2-1066
Windows7 64 bit
266.58 WHQL



Ähnliche Ressourcen
Fragen Sie die Community
12. April 2011 13:00:58

Nette ergebnisse habt ihr da, mal sehn, wer der erste ist, der die 6000er Marke knacken kann.


@Flipstar,

limitiert dein Q9550 @ 3,4ghz etwa die GTX 580? :D 
12. April 2011 13:15:04

Könnte ich ja mal ausprobieren, die Einstellungen für die stabilen 4,08Ghz sind gespeichert im Bios. ;) 
12. April 2011 13:20:11

Ein versuch wäre es wert :) 
12. April 2011 13:45:54

So hier mal das Ergebnis, die Grafik Scroe ist kaum gestiegen, das meiste kommt duch die Physics Score.

Asus Rampage Extreme
Gigabyte 580GTX (1536MB)
Intel Core 2 Quad9550(E0)@4,08GHz (8.5 x 480MHz|1,32V)
Prolimatech Megahalems Rev.B + 2xNB XLP
Kingston HyperX 8GB DDR3-1600 CL9-9-9-24 1,65V
Zalman ZM1000-HP
WD Raptor (Sata 150)
Windows 7 64Bit
266.xx WHQL
http://3dmark.com/3dm11/1014474



Ist schonmal nicht weit weg von den 6000 Punkten, mit nem i5 2500k sollte das was werden. ;) 
13. April 2011 23:34:03

Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig im Sammelthread.
Und zwar hatte ich folgendes Ergebnis, das mir recht niedrig vorkommt im 3dMark 11:
http://3dmark.com/3dm11/1022607;jsessionid=AB65097A9E4A46170841E15AF50D3858?show_ads=true&page=%2F3dm11%2F1022607%3Fkey%3DecLNCHCPMybfuX603RC0B6ajYzbqUY

Was denkt ihr denn dazu, bzw. wenn es zu wenig ist, was kann ich tun? Läuft alles im Standardtakt, Grafiktreiber ist aktuell 266.66.
Könnte es an meiner Festplatte liegen, die mittlerweile schon 4 Jahre alt ist (aber Windows neu drauf)?

Gruß
(PS: Kann leider immer noch nicht mit meinem richtigen Nick Traxx555 antworten)
13. April 2011 23:41:57

Hey, das passt doch schon ungefähr, musst auch denken das ich ne 580GTX drinne hab und beim zweiten Test lief die CPU mit 4,08GHz. ;) 

Wie ist es denn in Spilen läuft das alles ungefähr so wie es soll?

Haste auch mal andere Benchmarks laufen lassen?

3DMark06 (Vantage ab Seite 11) Sammelthread

Heaven Benchmark Sammelthread

Das mit dem Nick liegt noch an der neuen Software vom Forum, etwas gedult haben. :) 
14. April 2011 00:03:50

Ja evtl. werde ich mal einen neuen erstellen weils schon 2 Wochen oder so her ist, vll kann könntest du oder jmd. anders Traxx555 ja löschen und ich erstelle in Folge dessen einfach den gleichen nochmal neu :)  (ist mein Standard Nick, aber nicht Pflicht)

Danke für deine rasche Antwort, also ich hab vorhin bisschen mit Afterburner rumgespielt mit einem Core Clock knapp unter 950 shader unter 1900 und memroy clock nur ganz leicht angehoben. Da warens dann auch schon über 100 punkte mehr, also etwa 3700.

Ja machte mir nur ein wenig Sorgen warum ich nicht über 20 frames komme, gibts da vll. eine Begrenzung irgend einer Software?
Und eben die vergleichbaren Resultate so ziemlich alle über meinem lagen... trotz gleicher Hardware.
Gespielt habe ich noch nicht viel, weil ich den Rechner erst vor kurzem zusammengebaut habe und momentan im Klausurenstress bin. Aber Mafia 2 (war bei der Graka dabei eben wie 3dMark11) ruckelt schon ein wenig, aber das schieb ich jetzt mal aufs Physx, wobei ich die Clothes schon gelöscht habe. Bewegt sich jedoch i.d.R. auch über 40 FPS unter restlichen höchsten Einstellungen.

Bei Bulletstorm alles Maximum bewegt sichs auch in etwa um die ~40+ FPS (größtenteils flüssig, manchmal kleine Nachladeruckler)

Den Heaven hab ich schon runtergeladen werde ich dann im entsprechenden Thread posten, den 06er teste ich dann auch mal.

PS: Zum Wochenende werde ich mich nach einem neuen CPU Kühler umsehen (aktuell noch Boxed) vll. den Mugen 2, könnte ich evtl. bessere Spieleleistung durch angehobene CPU erreichen vielleicht so um 3,5 also 300MhZ mehr?

Viele Grüße
14. April 2011 00:41:37

Darauf hab ich kein zugriff, habs an einen Admin weitergeleitet.

Beim dem Pic von mir siehst du ja auch die URL, da kannste sonst mal die durchschnittlichen FPS in den einzelnen Test bei mir sehen, die meiste Zeit halte ich mich bei 25FPS. ;) 

Wie gesagt das kommt schon ganz gut hin, das ist ein sehr neuer Benchmark auf DX11 Basis, damit haben die ersten Generationen von Grafikkarten immer mit zu kämpfen.

Bulletstorm ist ziemlich Leistungsintensiv, das hab ich auch mit der 275GTX gemerkt.

beim Kühler würd ich dir eher den "Scythe Yasya" für 32€ nahe legen, der ist deutlich einfacher einzubauen (PushPins) und kühlt noch etwas besser, DeXgo - Scythe Yasya Luftkühlung-Review / Testbericht.
16. April 2011 08:55:06

CPU : Core i7 920 D0
Grafikkarten : GTX480
RAM : 6GB Corsair D.
Kühler : Alphacool Yellowstone
Motherboard : Asus P6T SE
Netzteil : BQ SP E5 650W
HDD : 500GB WD CB
Betriebssystem : Win 7 (demo)
Treiberversion : 8.17.12.6658
http://3dmark.com/3dm11/639942

16. April 2011 13:24:19

Fein :)  jo auch bei dir kommen die höheren Punkte von der CPU, sieht man auch sehr schön, wenn man z.b. 3,4GHz und 4GHz vergleicht. :) 
16. April 2011 14:50:33

Hi, hier nochmal Traxx555 (Account geht leider immer noch nicht). Es ist nun ein Mugen 2 für 40€ geworden, denn ich war mir ja sehr unsicher ob ein Mugen 2, Yasya oder sonstiges reinpasst. Wollte nicht Online bestellen und alten Kühler abschrauben, weil notfalls hätte ich den Rückversand auch zahlen müssen und Online komm ich mit Versand ja auch schon auf ~37-38€. Conrad hatte somit nur den Mugen 2 da, aber ich konnte ihn notfalls eben wieder zurückbringen wenn ich noch keine WLP draufgemacht hab und er nicht passt.

Aber zum Glück passte er perfekt, Montage war dadurch, dass ich mein PC selbst zusammengebaut hab auch nicht so schwer, weil kenn ja die Schrauben am Motherboard usw. Nur zum Schluss beim draufsetzten hab ich von der Freundin halten lassen, damit nichts verruscht und man draufschrauben kann.

Und es scheint als habe ich alles richtig gemacht mit WLP Menge usw. (das wars erste mal) Temps im Idle 25-26 unter Last 42-44 (Prime95). Mit Boxed zuvor Idle 29 und Last 54-55 (Prime95). Großer Vorteil ist natürlich die tolle Ruhe, meine Evga 560 ist auch nicht sonderlich laut, da hört man noch eher die Festplatte raus.

Und nun werd ich mich evtl. ein wenig ins übertakten einlesen, rantasten und mehr. Denn ich denke mit bisschen höherem Takt mit meinem X4 955 wäre evlt. noch mehr mit der GTX 560 anzufangen. Kanns nur nicht übertreiben, da ich gehäusebedingt nur einen Lüfter raus (hinten 12cm) haben kann.

Gruß
Traxx555
16. April 2011 15:33:16

Hey, der Mugen 2 ist ja kein schlechter Kühler, hatte den anderen nur wegen der Montage genannt, ich hab den auch mal alleine eingebaut ohne ne dritte Hand, das macht Spass. :lol: 

Die Tamperaturen sind ja sehr gut, da sollte dann noch einiges drine sein beim OC. ;) 
16. April 2011 22:40:33

TNC-Flipstar sagte:
Fein :)  jo auch bei dir kommen die höheren Punkte von der CPU, sieht man auch sehr schön, wenn man z.b. 3,4GHz und 4GHz vergleicht. :) 


Argh...warum heisst denn das Ding 3DMark und nicht CPUMark? ;) 
Da könnte man ja glatt meinen, die GTX480 sei schneller als die GTX580.
Muss ich gleich mal nVidia schreiben... ;) 
17. April 2011 00:25:59

Ist aber auch eine Unterschiedliche CPU Generation, demnächst kann ich bessere Vergleichswerte liefern. ;) 
19. April 2011 11:33:29

TNC-Flipstar sagte:
Ist aber auch eine Unterschiedliche CPU Generation, demnächst kann ich bessere Vergleichswerte liefern. ;) 


Jo, die Sandy CPUs bringen schon deutlich mehr Leistung! Zum Vergleich liegt bei einer i7-2500k die CPU-Auslastung um die 50% mit einer GTX570.
Die Q9650 liegt da schon deutlich über 80%. Habe da mal bei YouTube ein anschauliches Video entdeckt.
Das bringt mich auch zu dem Schluss, dass mit der Q9650 die GTX570 im SLI Verbund nicht sinnvoll sind.
Da muss schon ein wenig Rechenpower mehr her.
Also...auf die i5-2500k...fertig...los! :) 
19. April 2011 11:45:16

Tippfehler ;)  entweder i7 2600k oder i5 2500k, aber nicht i7 2500k :D  :p 

Zitat :
Zum Vergleich liegt bei einer i5-2500k die CPU-Auslastung um die 50% mit einer GTX570.
Die Q9650 liegt da schon deutlich über 80%.


Kann ich nicht bestätigen, das einzige Game bei dem ich mal auf über 50% CPU komme ist eigentlich im moment Shift II, das sehr CPU lastig. ;) 
19. April 2011 12:15:23

[Klugscheiß-mod on]

Dazu sollte man beachten, ob die Anwendung auch alle Kerne nutzt.

[Klugscheiß-mod off]
19. April 2011 15:29:42

Ne, ne...das ist schon recht so! Ich verhaue mich ja nicht zum ersten Mal beim Unterscheiden der i5-2500k und der i7-2600k!
Immer druff FLIPSTAR! Nur so kriege ich das zwischen meine Ohren.

Schade, dass ich gerade dieses sehr anschauliche Video nicht finde.
Verglichen wurde mit BFBC2! FRAPS bei gleichen Detaileinstellungen mit gleicher Graphikkarte deutlich höher und die CPU-Auslastung der i5-2500k nur um die 50%. Nett! :) 
19. April 2011 16:01:44

hehe :D  genau ^^ oder hast dir ne Spezial CPU anfertigen lassen? :D 

Jo kommt halt auf die Spiele drauf an, BFBC2 spiel ich nicht.
26. April 2011 16:03:53



intel core 2 quad q9650 @ 3.6ghz
prolimatech megahalems rev.b + 2*nb multiframe
asus striker 2 nse
8gb kingston value ram 1333mhz
gainward gtx 570 glh
windows 7 ultimate 64bit
enermax modu87+ 6oow
266.58 nvidia treiber
ocz vertex 2 e 120gb sdd
weloci raptor 300gb
hitachi 500gb hdd
26. April 2011 20:54:02

Nach Umrüsten jetzt mal das hier:

Asus Sabertooth P67 Rev. 3
Gainward GTX 570 Phantom (800/1600/2000)
Intel Core i5-2500k 4,5Ghz
Scythe Mugen 2 Rev. B
8GB Corsair DDR3 1600
Windows7 64 bit
266.58 WHQL

http://3dmark.com/3dm11/1093923


Wie man sieht, liegt das Ergebnis mit dem i5-2500k und 4,5Ghz unter dem Q9650!!!
Entweder ist hier was faul oder diese Investition war ein Flop!

26. April 2011 21:31:04

Du hattest wahrscheinlich nen höheren CPU takt und dazu ne neure, das bringt nochmal gut Punkte bei Physics. ;) 

Sieht man ja auch gut bei mir zwischen 3,4GHz und 4GHz.
26. April 2011 21:41:25

Hmm wenn sich das auf sert bezieht ok, aber 7664stefan hat ein aktuelles System von 2011 und ich eins vom letzten Jahr.
26. April 2011 21:48:44

Oh ja, der läuft auch bei 4,5Ghz, das sollte dann auf über 6000 Punkte kommen, der 7664stefan hatte vor ner Woche noch nen Q9650 drine. ;) 

Vielleicht mal das OS neu machen.
27. April 2011 14:27:48

sagt dieser pc health check eigentlich was aus bei 3d mark? weil da steht bei mir, das leute mit dem gleichen system mehr punkte geholt haben?
27. April 2011 15:09:27

Das ist doch der Regelfall durch OC! Wenn hier auch die Taktraten von CPU und GPU in die Betrachtung einbezogen werden würden, könnte das hilfreich sein.
Wenn du direkt zu 3dmark.com gehst und dir ORB durchsuchst, erklärt sich das von selbst. ;) 

27. April 2011 15:11:36

da hast du wohl recht, daran habe ich gar nicht gedacht..gleiche hardware mit maximal oc macht natürlich mehr punkte.
und das system berechnet nur die hardware, nicht das oc
ich dachte schon, meine kiste läuft schlecht
27. April 2011 15:19:06

hehe,ne das passt schon. :) 

Wie du weiter oben sehen kannst, hab ich z.b. durch 600MHz CPU Takt mehr auch gleich 800 Punkte mehr. ;) 
27. April 2011 15:44:33

das würd ich ja auch gern ausprobieren, doch mein blöder nforce chipsatz reguliert ja meinen wunsch :D 
27. April 2011 16:19:28

@SERT: Lust auf ein Asus Rampage Formula mit nem X48? ;) 
27. April 2011 16:40:56

hätt ich das mal vor dem umbau gewusst ;) 
27. April 2011 20:46:41

Ein Wunder! :) 
GraKa-Treiber und 3DMark neu installiert und siehe da, es fluppt!

Asus Sabertooth P67 Rev. 3
Gainward GTX 570 Phantom (900/1800/2100)
Intel Core i5-2500k 4,5Ghz
Scythe Mugen 2 Rev. B
8GB Corsair DDR3 1600
Windows7 64 bit
266.58 WHQL


http://3dmark.com/3dm11/1099263


27. April 2011 21:06:31

Schöne Steigerung ist da zu erkennen, aber es scheint noch nicht alles zu sein was in deiner Hardware steckt, wenn man auf meine alte Kiste guckt die sogar noch niedriger getaktet ist ;) 
27. April 2011 21:36:52

Ach ja...du gibst deiner Kiste doch sicherlich Öko-Strom! Klar, dass damit mehr Dampf im Kasten steckt.

Ich denke, dass bei dir auch die 8 Threads bei der CPU-Bewertung eine Rolle spielen werden. Der i5-2500k unterstützt nicht HT! ;) 

Mit dem Ergebnis bin ich erst einmal wunschlos glücklich! :) 
27. April 2011 21:49:57

Mal nicht so bescheiden ^^ HT ist nichts gegen die ~20% mehr Speed der neuesten Generation (GPU+CPU), und deine Taktraten werde ich auch nie erreichen, weil sich dann als 1. die Grafikkarte ausklinkt (bei 885MHZ ist Schluss).
28. April 2011 08:20:04

schön stefan, dass es jetzt endlich geklappt hat bei dir und du den fehler gefunden hast :) 
4. Mai 2011 21:04:24

Ich fang jetzt mal mit den Benchmarks auf 4,5Ghz an ^^
5. Mai 2011 00:31:43

Asus P8P67 Deluxe (B3)
Gigabyte 580GTX (1536MB)
Intel i7 2600k
Prolimatech Megahalems Rev.B + 2 x Noiseblocker Multiframe MF12-P
G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit (F3-12800CL9D-8GBSR2, Sniper-LV-Serie) 9-9-9-24 CR2 1,25V
Corsair CMPSU-650TXV2
WD Raptor (Sata 150)
Windows 7 Prof. 64Bit
270.61 WHQL


CPU/GPU@Default:



CPU@5GHz/GPU@Default:



CPU@5GHz/GPU@825Mhz:
5. Mai 2011 11:46:43

Wen ich mir das anschaue und nur 400Punkte mehr sehe, bei dem Overclocking muss ich sagen, meine Erwartungen waren weitaus höher. :) 
5. Mai 2011 18:37:20

Jo, besonders der Unterschied zwischen CPU-Standardtakt und den 5Ghz...boah...da hätte ich Welten erwartet.
Die CPU hat hier scheinbar fast keinen Effekt. :( 

War bei meinem i5-2500k aber nicht anders. Nur wenn ich extrem den GPU-Takt anpacke, steigen auch die Ergebnisse im Benchmark (63xx bei 920Mhz).
5. Mai 2011 20:52:47

da hätt ich auch mehr erwartet mit 1.6ghz mehr pro kern..wobei das ergebnis natürlich fein ist :)  herzlichen glückwunsch im gamer fps olymp flip ;) 
5. Mai 2011 23:01:55

Ach FormatC Top das doch leicht. ;) 

Die CPU Score steigt ja auch deutlich an, das wirkt sich nur nicht so stark auf die Gesammtscore aus, das die ja nur in einem Test auschlaggebend ist, dadurch steigen in den anderen Tests die Frames kaum, bzw. sind nur etwas stabiler, da die 580GTX ja am Limit läuft, das wird sich bei einem SLI/CF System besser zeigen.
5. Mai 2011 23:13:45

Nabend Flipstar! Glückwünsch zum neuen System! :) 

Bin gerade mal ein paar Minuten durch die ORB von Futuremark gehoppelt. Ich denke, dass hier ein Problem bez. der CPU-Bewertung in 3DMark11 vorliegt.
Warum sollte sonst ein System mit gleicher Graka ählich getaktet und einem i7-920 mit 4Ghz ein besseres Ergebnis liefern, als ein i7-2600k mit 5Ghz? ;) 
5. Mai 2011 23:20:13

Danke :)  hab den auch auf Standardtakt laufen, das war nur mal kurz zum benchen. ;) 

Das langt für alle Spiele und bremst die 580GTX nicht aus, so wie der gute Q9550(E0)@3,4GHz. :) 
      • 1 / 2
      • 2
      • Letzte
Ähnliche Ressourcen