Ihre Frage

Will mir einen neuen CPU-Kühler für Sockel 775 zulegen

Letzte Antwort: in Kühlung
4. Februar 2009 15:56:55

hallo
ich will mir einen neuen Kühler für meinen PC zulegen.
Fu-Siemens PC
pentium 4
Msi 915p combo ms 7058 ver 1

Wenn ich mich richtig informiert hab ist das ein 775 Sockel
auf was muss ich beim Kauf achten?

Grösse?

Der bisherige passt genau rein. Wenn er grösser wär hätt ich ein Problem.

An meinem Kühler ist auch noch so ein rohr dran-darf das wegfallen wenn ich neuen kühler einbau?

siehe bild
habt ihr tipp für kühler?
leise-gute kühlung-p/l sollte auch passen

http://s10b.directupload.net/file/d/1695/jmprod5q_jpg.h...
http://s11b.directupload.net/file/d/1695/6wfzi6vw_jpg.h...

Mehr über : cpu kuehler fuer sockel 775 zulegen

Ähnliche Ressourcen
Fragen Sie die Community
4. Februar 2009 22:07:09

danke schonmal
aber der kühler darf ruhig besser kühlen als der boxed
und darf auch ruhig etwas besser sein
würd mich noch auf 2-3 vorschläge freuen
5. Februar 2009 12:04:37

dann freu dich mal :) 
5. Februar 2009 16:09:37

sry doppelpost
inet hat gehangen :sarcastic: 
5. Februar 2009 16:37:23

preis ist eigentlich nebensache aber unsumme muss auch net sein
der Lüfter soll gut kühlen und leise sein.
kein o815 Lüfter-highend muss es aber auch net sein.
5. Februar 2009 17:24:24

ich empfehle den bereits genannten
ekl alpenföhn groß clock`ner
oder noch besser, aber auch teurer
ekl alpenföhn groß clock`ner blue edition

beide haben in verschiedenen tests bereits gute bis sehr gute ergebnisse erzielt und landen stets in den ersten ränge
5. Februar 2009 18:08:16

Also ich habe mir grade gestern den Scythe Mugen 2 eingebaut und bin begeistert. Super verarbeitet, sehr leise und schön kühl. Mein E6750@3200MHZ kommt unter Vollast (prime95) nicht über 52°C pro Kern. Im Leerlauf dümpeln die Jungs bei 35°C rum. Für mich im Moment der absolute Preis/Leistungs Sieger.

Was mir besonders gut gefällt ist die Montage per "Backplate". Sicher, das Board muß raus, aber dafür werden Kühler und CPU wirklich perfekt verbunden. Ich hatte erst Bedenken aufgrund der Größe des Kühlers, aber das kann man ja vorher ausmessen. In meinen no name MIDI Tower passte das Schätzchen jedenfalls einwandfrei rein.

Wenn Du einen ausführlichen Test suchst kann ich Dir den von Computerbase empfehlen. Und das Ganze gibts bereits unter € 40,00!

Gruß,

CHB68
5. Februar 2009 18:30:56

ja der scythe mugen 2 ist eine gute wahl
allerdings hatte er bei der pcgh 02/09 eine bewertung von 2,6 und der groß clockner bei selbem testmuster in der pcgh 12/08 eine bewertung von 2,08
außerdem ist der groß clockner zudem mehr als 10 Euro günstiger

deshalb würde ich eher zum groß clockner raten
Anonymous
5. Februar 2009 19:35:22

Ach für die Ansprüche reicht auch ein Artic-Freezer
für ca. 15€ ;) 

MFG
5. Februar 2009 20:03:56

wer sich die fotos mal ansieht, wird merken dass da fast gar kein kühler reinpassen wird, wegen der spannungswandler.
Anonymous
5. Februar 2009 20:09:26

Naja, aber die werden ja wohl nicht höher sein
als 30mm oder ??
5. Februar 2009 20:20:35

Wie breit ist eigentlich das Gehäuse, und wie sieht der Rest der Geäusekühlung aus?
5. Februar 2009 23:30:04

also vom board zur seitenwand hab ich 16cm. kühler ca 10cm durchmesser
grafikkarte hat einen kleinen Lüfter 40x40
hab vor ein paar tagen noch einen alten gehäuselüfter eingebaut zu test zwecken da mach ich aber jetzt einen neuen rein(frontlüfter)
will meinen pc leiser bekommen da der alte kühler recht laut ist
und weng kühler hat bevor ich frontlüfter reingebaut habe stellenweise 53C auf der festplatte


ja und das Problem mit dem platz ist meine grösste sorgen
5. Februar 2009 23:43:24

also der 4cm-Grafikkarte-Lüfter macht sicher einen haufen krach, ersatz: http://www.caseking.de/shop/catalog/VGA/RAM/CHIP/Alle-V...
als frontlüfter, nimm einen arctic cooling, je nach maß 8, 9,2, oder 12cm ca 1000upm. oder wo was: http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/80mm-Luefte...

wenn du diesen lufttunnel abbauen kannst, würde vielleicht dieser kühler gut passen:
http://www.caseking.de/shop/catalog/CPU-Kuehler/Alle-CP...
oder der:
http://www.caseking.de/shop/catalog/CPU-Kuehler/Alle-CP...

die müssten gehen, wenn der schlauch ab ist ;) .
wird also nicht wirklich billig, wie du siehst. allerdings kannst du die teile in einem späteren Rechner zu 90% weiterverwenden.
5. Februar 2009 23:50:00

danke
um die kleine gehts mir net
geht mir nur um CPU kühler-platz-grösse
wie gesagt oben:
preis ist eigentlich nebensache aber unsumme muss auch net sein
der Lüfter soll gut kühlen und leise sein.
kein o815 Lüfter-highend muss es aber auch net sein.
6. Februar 2009 10:38:31

halt mal den kleinen 1-2 sec an mit einem bleistift, dann weisst du was da laut ist ;) 
6. Februar 2009 11:32:40

pentium 4 530 prescott

6. Februar 2009 11:53:07

lieber stoffel, such dir doch einfach mal ein paar modelle aus, wir sagen dann was dazu.
6. Februar 2009 13:41:17

Der 530 frisst 90W unter Last und 40W Idle.
Das ist noch beherrschbar, wenn auch
für die gebotene Rechenleistung
nicht gerade sparsam und kühl. ^^

Wenn es leise sein soll, müsste dann
mindestens ein Mittelklasse-Kühler her.
6. Februar 2009 15:34:52

was wär ein passender mittelklasse kühler?
ach vergessen hab 4 pin anschluss-oder gibts auch adapter 3 pin auf 4?

@fritzle
der grafikartenkühler macht echt krach hab mich mal umgesehen-find nichts.
denn du vorschlägst pass auf meine Karte?
Grafikkarte NVIDIA GeForce PCX 5750 (128 MB)
bild:
http://s4b.directupload.net/file/d/1697/tb3lzev6_jpg.ht...
7. Februar 2009 13:32:58

grafikkarte: hab mich weng umgesehen und so chipsatzkühler gefunden
sind die richtigen oder?wenn ich meine Karte so ansehe.
http://www.caseking.de/shop/catalog/VGA/RAM/CHIP/Alle-C...

CPU:
frage wegen einbau-mein kühler ist geschraubt-manche kühler haben pins -gehen die einfach so in die schraubenlöcher?

manche haben auch 3 pin anschluss ich hab vier-drei sind belegt.gibts auch adapter oder?
8. Februar 2009 15:24:33

frage: wie mess ich meinen kühler richtig aus
damit ich angaben von neuen prüfen kann?wegen genauen grösse
freezer hat zb.
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 9.2 cm x 11.4 cm x 12 cm
wenn ich meinen messe hab ich durchmesser ca 10cm
tiefe ist vom mainboard zur wand ca 16.
hab aber vom kühler nach oben zum netzteil nur 2,7cm
deshalb will ich genau messen
9. Februar 2009 15:56:10

"hab aber vom kühler nach oben zum netzteil nur 2,7cm" - na dann geht nur z.b. meiner vom ersten post oder ein Coolermaster Vortex 752... 3-pin kühler werden nicht gehen bei dir.

"grafikkarte: hab mich weng umgesehen und so chipsatzkühler gefunden
sind die richtigen oder?" - sach ma liest du die posts nicht? das sind Grafikkarte-kühler da oben! obwohl bei deiner Karte auch ein passiver reichen würde.

also nochmal langsam, du hast nach oben zum NT ca 2,7cm, zur linken seitenwand im gehäuse ca. 16cm? dann könnte evtl. der coolermaster hyper TX 2 passen, der ist etwas "schmaler" als der arctic.

ach ja, du musst übrigens dein mainboard ausbauen, um den CPU-kühler zu wechseln. oder du nimmst einen mit schraubbefestigung. hier, ich habe den perfekten kühler für dich:
http://www.alternate.de/html/product/CPU_Luefter/Sharko...

besser geht es echt nicht.
9. Februar 2009 17:15:08

klar les ich die posts
such auch ein wenig alternativen
und wenn ich einen bestelle muss der auch passen-will ja net 100 mal hin und her schicken
ich sicher mich halt lieber ein paarmal ab-siehe das mit denn schrauben-kommt halt immer noch was dazu

zur grafikkarte
hab den einen halt gefunden und dachte weil er so ist wie meiner frag ich mal
und da es ein älteresmodel ist hab ich halt angst das so einer wie dein erster vorschlag net ganz passt
wenn ich nach Kompatibilität such find ich meine net
und eine grafikkühler für ca 15 Euro wär auch übertrieben für die alte oder?
wenn ich neue anseh mit deren eigenschaften zahl ich 30-35€
deswegen such ich eine billig lösung für 1-2 jahre dann kommt eh neuer her

bedank mich mal für die vorschläge und die geduld
hoff verstehst mich auch ein wenig
danke
9. Februar 2009 22:52:42

na klar, ich hab ja gesagt, ich würde den:
http://www.pc-cooling.de/VGA-Chipset-RAM/VGA-Kuehler/10...
für 5,- nehmen, da kannst du nichts falsch machen weil billig und zu 90% mit deiner Karte kompatibel. oder eben einen der zahlemänner hier:
http://www.pc-cooling.de/VGA-Chipset-RAM/VGA-Kuehler/Za...
- die passen auf jede Karte! oder den:
http://www.caseking.de/shop/catalog/VGA/RAM/CHIP/Alle-V...
- passt auch auf jede Karte!

und dieser CPU-kühler ist wirklich perfekt für dich:
http://www.alternate.de/html/product/CPU_Luefter/Sharko...
müsste astrein passen! der hat weniger grundfläche als dein jetziger.
Ähnliche Ressourcen