Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage
Gelöst

Notebook hängt

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Notebooks, Netbooks, Tablets und Player
Teilen
30. November 2010 18:38:01

Hallo erstmal,
ich habe ein Mitac 8375 ausgegraben und soweit auch zum Laufen gebracht. Es funktionierte bis vor kurzem auch tadellos. Seit zwei Tagen bleibt es auf einmal stehen, keine Taste oder Mausbewegung geht mehr.
Kann es sein daß der Prozessor zu heiß wird? Man hört zwar manchmal den Lüfter anlaufen aber wenn das Notebook abschält läuft er nicht.

Mehr über : notebook haengt

a b D Notebooks
30. November 2010 18:45:31

Hi,
was meinst du. Bluescreen, komplett aus oder wie?
Temperatuten kannst du mit Realtemp o. a. Programmen auslesen.
Vielleicht mal sauber machen. Wärmeleitpaste erneuern.
Gruß
30. November 2010 18:50:26

Nein, kein Bluescreen, Bild ist einfach eingefroren und nix geht mehr.
Ähnliche Ressourcen
a b D Notebooks
30. November 2010 19:04:07

Hi,
nehme an, Betriebssystem ist XP.
Schau mal im Gerätemanager nach, ob alle Treiber richtig installiert sind.
Bei einigen älteren Notebooks gibts Probleme mit den Virenscannern.
Grafiktreiber sind aktuell? Servicepacks installiert?
Du siehst, kann einiges sein.
Gruß
30. November 2010 19:17:24

Hi,
Du vermutest richtig, XP mit SP3.
Als Virenscanner habe ich AVG, der vorher keine Probleme machte. Aber kann es sein daß das Update auf 2011 daran Schuld ist?
a b D Notebooks
30. November 2010 19:19:29

Hi,
möglich ist das. Du schreibst doch das er vorher problemlos lief.
Sogar die Servicepacks können es sein.
Gruß
30. November 2010 19:32:46

Und was kann ich dann tun?

Beste Lösung

a b D Notebooks
30. November 2010 19:58:51
Teilen

Hi,
hast du schon wegen der Treiber geschaut.
Würde alles nach und nach deinstallieren, um so auf den Bösewicht zu kommen.^^
Gruß
7. Dezember 2010 09:31:19

Beste Antwort ausgewählt durch pipenwitsch.