Ihre Frage

Ideen zur Kaufberatung - Desktop-PC und Videoschnitt!

Letzte Antwort: in Produkte: Meinungen, Erfahrungen, Empfehlungen
18. November 2008 16:36:41

Hallo Leute! Hab so gelesen, ihr seid so ziemlich die kompetentesten am Markt :sol: 

Ich möchte für einen Kollegen einen Desktop PC zusammenstellen, der vorwiegend Video-Bearbeitung machen soll und CATIA, was ja auch ziemlich ansprechend sein soll. Nebenbei sollte er auf einem 24 Zoll Bildschirm ein gutes Bildergebnis liefern.

Ich hab mir folgendes gedacht:

Mainboard - Gigabyte EP45 Extreme
CPU - Q9550 4x2,83 GHz
CPU-Lüfter - Zalman CNP9500 LED
RAM - 4x Kingston HyperX DIMM 2 GByte 1066 MHz
Sys HDD - 80 GByte Samsung Spin Point (ev. 2x)
HDD - 1000 GByte Samsung Spin Point
HDD-Silencer - 2x Scythe Quiet Drive SQD2.5-1000
GPU - Zotac GTX 280, 1024 MByte GDDR3
Netzteil - Zalman ZM500-HP 500 Watt ATX 2.2
Gehäuse - Enermax Phoenix Neo

Was haltet ihr davon?

Mit wurde unter anderem geraten 2x80GB auf RAID 0 laufen zu lassen. Ist das sinnvoll in dem Zusammenhang?

Schon mal in Vorraus danke für eure Tipps!!

Mehr über : ideen kaufberatung desktop videoschnitt

18. November 2008 16:42:18

sieht ganz ok aus aber speicher besser mdt 800mhz cl5 und dann bitte 8gb bei video kann man nie genung haben. auserdem würde ich ein anderes netzteil anraten z.b. be quiet, seasonic und dann lieber 550w

raid0 macht kaum sinn eher eine ssd als bootplatte oder eine wd velociraptor
18. November 2008 16:45:02

Zitat :
sieht ganz ok aus aber speicher besser mdt 800mhz cl5 und dann bitte 8gb bei video kann man nie genung haben.


was meinst du mit dem video kann man nie genug haben? 8 GB RAM 800MHz, ok, aber was hat das dann mit Video zu tun?
Ähnliche Ressourcen
18. November 2008 16:55:59

der vorwiegend Video-Bearbeitung machen soll und CATIA
das ist doch video^^ das meinte ich
18. November 2008 16:58:51

Achsoooo, ok... *ggg* ja, die 8 GB waren schon mal als minimum vorgesehen ^^
Anonymous
18. November 2008 17:01:44

Naja für CATIA wäre wahrscheinlich eine Quadro FX Karte besser oder ?? Oder warum die GTX 280 ??

Edit: CATIA gibt es auch als 64BIT Version, soll ein 64BIT System aufgebaut werden ??
18. November 2008 17:06:31

Die Quadro FX Karte kenn ich noch nicht, müsst ich mich kurz mal informieren.

64 Bit wäre von Vorteil, da sonst die 8 GB ein bissl unnütz rum liegen. Somit denke ich, dass er sich auch das 64Bit CATIA besorgen wird, wenn ers nicht schon haben sollte.

Die GTX280 dachte ich, weils eine der besten Grafikkarten derzeit ist und Videobearbeitungen da schon gehörig auf die GPU schlagen... :-)

18. November 2008 18:46:10

Ok, hab mir die Quadro mal ein bisschen angeschaut.

Wieviel MB sollte die dann etwa haben? Da diese ja schon mächtig teuer werden...
Reichen da 256MB aus? Ist das so wie bei den Quadcore-CPUs, dass die dann sozusagen "4x256MB" verwenden?

Ist diese Karte dann auch für etwaige Spiele leistungsstark genug?

Danke nochmal für die bisherigen Informationen! Die haben mich in meiner Kaufentscheidung schon richtig gut beeinflusst!!
Anonymous
18. November 2008 19:07:05

Schau dir mal diese an aber ich denke mal das dein Kollege die auch kennen müsste .....