Ihre Frage

Desktop Beratung

Letzte Antwort: in Produkte: Meinungen, Erfahrungen, Empfehlungen
11. März 2009 05:31:11

Hallo ihr Männer ,

Ich interessiere mich nun schon seit längerem für diese Seite und sie hat unheimlich gute Themen.Nun habe ich gesehen dass es sehr viele Artikel zwecks Kaufberatung für einen Desktops gibt.
Ich habe viele gelesen und habe nun überhaupt keine Ahnung mehr ich weis wohl was ein Prozzessor und RAM und usw ...ist aber ich weis leider nicht wieviel und was ich von jedem brauche, darum nochmals,....
Mein Desktop gibt den Geist auf ich brauche einen schnellen zuverlässigen Pc mit dem ich quasi alles brennen (wenn möglich auch Blue Ray) kann ,er sollte recht Speicher haben eine gute Sound und Grafikkarte viele Anschlüsse vielleicht auch Firewire also einfach ein gutes Produkt.
Der Preis spielt nicht wirklich eine Rolle ich lebe in Kanada und hier ist sowieso alles viel billiger.
Wenn ihr mir helfen wollt doch bitte eher mit Namen als mit Daten.


Im voraus Danke

Museli

Mehr über : desktop beratung

11. März 2009 08:34:00

Hallo Museli,

willkommen im Forum. :-)

Zwei Fragen hätte ich noch bevor es los gehen kann. Du schreibst, der neue Rechner soll guten Sound und eine gute Grafikkarte haben. Hast du ein Soundsystem, damit sich eine extra Soundkarte überhaupt lohnt? Sonst tuts auch der Onboard-Sound. Soll damit gespielt werden? Sonst ist eine teure Grafikkarte nämlich nicht nötig. Je nach dem wie die Antwort ausfällt, schließt sich dann noch die Frage an, wie groß der Monitor ist.

Hast du ein Betriebssystem oder soll eins dabei?
11. März 2009 18:36:42

Hallo Gudi,

erstmals danke für Deine Antwort,nun zu deinen Fragen,
Ja , ich habe ein 5.1 Logitech Soundsystem da ich sehr oft Webradio höre. Bei den Spielen ist es so dass ich gerne mal ein Game mache aber eher so Puzzle also somit auch nicht gross 3D Grafiken habe.
Mein Monitor ist ein 19 Zoll im Moment, und ja ich brauche ein Betriebsystem am liebsten wäre mir ich könnte warten bis Windows 7 kommt ich denke aber dass das nicht geht dann XP oder Vista Ultimate.


Ich hoffe das ist alles was Du brauchst

Liebe Grüsse

Museli
Ähnliche Ressourcen
12. März 2009 10:20:26

Hallo Museli,

wenn ich das so sehe, stellen deine Anwendungen einen Standardrechner vor keine sonderlichen Herausforderungen.
Wenn du nicht spielst, reicht ein Onboard-Chip für die Grafik. Der schafft auch spielend jedes Puzzle. Für Web-Radio wird keine gesonderte Soundkarte benötigt. Auch da reicht eine Onboard-Lösung, die mittlerweile wirklich gut sind.

Gehäuse: Antec three hundred
Mainboard: Gigabyte GA-MA790GP-DS4H (D-Sub, DVI, HDMI - Firewire)
(hier gibts ein Review: http://ht4u.net/reviews/2009/amd_790gx_mainboards_kurzt...)
CPU: sollte eigentlich ein AMD Athlon X2 5050e für alle Aufgaben locker ausreichen.
Vorteil: geringer Stromverbrauch, leicht zu kühlen
RAM: 4GB Kit MDT PC800, 1,8V
Netzteil:Seasonic S12II-380
Festplatte: 160 Spinpoint F1 GBHD162GJ (Platte fürs Betriebssystem)
640GB Western Digital WD6400AAKS (Datenplatte)
Blu-Ray-Brenner: LG GGW-H20L (da ich damit noch keine Erfahrung habe, verlasse ich mich hier mal auf einen Test bei Chip *duck* http://www.chip.de/artikel/Blu-ray-Brenner-fuer-den-PC-...)

Man könnte sicherlich einen schnelleren Prozessor einsetzen, aber für die geforderten Sachen, ist eigentlich nicht mehr notwendig. Ebenso kann die Festplattengröße selbstverständlich verändert werden. Vielleicht wäre eine zweite 640er Platte sinnvoll. Da musst du wissen, was da alles drauf soll.
12. März 2009 16:52:06

[Hallo Gudi


Vielen Dank jetzt kann ich mich daran orientieren .


Museli

Ähnliche Ressourcen