Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

DDR 266 und DDR 400 zusammen?

Stichwörter:
Letzte Antwort: in Motherboards, Chipsätze & RAM
Teilen
9. Mai 2008 06:36:19

Ahoi,
ich hab derzeit 786mb RAM und das ist mir echt zu wenig .--> bei reichelt.de (wo ich eh noch andre Sachen bestellen muss) gibts 1GB DDR 400 RAM für 25 €.
--> Ich hab das QDI PlatinX 2E-6A V2.0, und auf der Verpackung steht DDR 266
<- 1. geht überhaupt DDR 400? Die im Chip Forum meinten ja,
<- 2. kann ich den 512er 266 zusammen mit dem 1024 400 im Verbund nutzen? oder geht das nur mit gleicher Bauart?
mfg Pyromane

Mehr über : ddr 266 ddr 400

9. Mai 2008 09:30:13

normalerweise ist es so das ddr1 RAM nur eine stufe abwärts kompatibel sind heisst 333mhz wird gehen 400mhz eher nicht auserdem haben die alten board mit grossen speicherbausteinen ihre mühe der wird double sided sein heist chips auf beiden seiten und wird damit nicht gerade kompatibel dann sein probier es aus aber denke nicht.



9. Mai 2008 09:50:07

funktioniert ohne probs und ddr1 400mhz sind komplett abwärts kompatibel und da das mainboard 2 RAM slots hat und max 2 gb unterstützt gehen auch 1 gb RAM
Ähnliche Ressourcen
Fragen Sie die Community
9. Mai 2008 10:17:29

naja wenn du das sagst oO ich kenn die dinger auswendig und weiss das die 1gb module auf den alten dingern ärger machen und ddr266 + ddr400 machen zusammen auch gerne ärger aber finde es selbst heraus :-)
9. Mai 2008 10:37:47

Also ich habe die Erfahrung schon mehrfach gemacht bei alten Boards, dass diese mit Doublesided besser klarkommen.
Gerade bei größeren Kapazitäten ist es mit Singlesided Modulen unmöglich, auf die maximale Speichergröße (lt. Hersteller) zu kommen.
Auch dem Handbuch ist dies ausdrücklich zu vernehmen.
So kommt man z.B. bei 3 Speicherbänken und max. 1,5GB nur mit 512er Doublesided dort hin, wobei auch häufig in diesem Fall auch nur ein einzelner 512er Siglesided schon nicht erkannt wird.
9. Mai 2008 15:14:25

mmhh
klick
...
Zitat :
Unterstützte RAM-Geschwindigkeit PC2100, PC1600

*stutzigwird* doch nichts mit DDR 400???
9. Mai 2008 16:21:15

genau das wird dein Problem auch werden heisst der speicher (ddr400) wird runtergetaktet das mag noch gehen um eine stufe also 333mhz aber da du den alten behalten wilst dddr266 sind das zwei stufen und genau da wirste deine probleme dann bekommen
9. Mai 2008 21:45:12

JAAAA.... also,
dass ich den alten net behalten kann , damit hab ich mich abgefunden ;)  krieg ich schlieslich 15 € für ^^.
Aber geht denn nun der DDR 400 auf dem Board? Obwhl es nur für DDR 266 Ausgeschrieben ist?
Zur not halt 2 1GB Module kaufen...
mfg Pyromane
ach ja Modul: *klick*
9. Mai 2008 21:51:00

es wird alleijne gehen mit 333mhz dann aber zusammen no way dann
9. Mai 2008 22:03:57

bei mir ging es mit 256mb 400er und 2 x 256mb 266er auf einem ecs k7s5a problemlos. und wenn das mit so einem billigboard ging, ist es auf jeden fall einen versuch wert. wenn nicht, hast du nichts verloren.
11. Mai 2008 01:18:37

OK...
also läuft der 400er Heruntergedrosselt... gut ,) dann geht die Bestellung raus, sobald ich den andren Kram zusammen hab , den ich noch brauch. (wenn man bei reichelt nur son paar LED und Wiederstände bestellt , die alle so 10 ct kosten und man dann 6€ Versand zahlen soll^^ ;) 
Is aber irgendwie schon komisch..
der 400er is billiger als der 266er, obwohl er Abwärtskompatibel ist ^^
mfg Pyromane
Ähnliche Ressourcen