Ihre Frage

GTX 280 mit 8800 GT als PhysX

Stichwörter:
  • Geforce
Letzte Antwort: in Grafikkarten
24. August 2008 22:48:21

Hallo Zusammen

Meine Frage ist ob ich meine GTX 280 mit meiner alten 8800 GT betreiben kann?

Wenn ja was für eine Mainboard brauche ich dafür??
Braucht man SLI (Bridge)?

Danke im Voraus

Mehr über : gtx 280 8800 physx

24. August 2008 23:18:20

Schwachsinn... PhysX macht die GTX280 mit links... Raus mit der GT!
24. August 2008 23:22:05

Das Thema wurde schon mehrfach diskutiert und ist auch im Grafikkartenbereich zu finden. Aber hier nochmal

1. Nein die Karten werden nicht über eine SLI Bridge verbunden
2. Im aktuellsten NV Treibern kannst du der "Primary-GPU", also der 280GTX, als normale Karten einstellen und die "Second-GPU", also die 8800GT, die PhysX Aufgaben zuweisen. Die 280GTX kann das aber alleine, die 8800GT ist dafür viel zu schnell
3. Wie sieht dein System sonst noch aus?
4. Welche Auflösung hast du?
5. Das Netzteil sollte min. 550W haben (bequiet, corsair, enermax, seasonic), alles darunter muss ersetzt werden
6. Das Board braucht nur zwei PCIe Steckplätze, egal ob ein Intel oder NVIDIA Chip drauf ist (bei AMD weiß ich nicht, obs geht)
7. Die Technik ist momentan nicht häufig vertreten und wenn, dann reicht die 280GTX alleine auch aus.
Ähnliche Ressourcen
Fragen Sie die Community
25. August 2008 07:16:07

Aber wie es aussieht hat er schon eine 8800 GT warum sollte er sie nicht behalten? Die frage ist ehr ob es sich im moment wirklich lohnt eine GTX 280 zu kaufen? Ich würde im moment abraten da bald eine neue GTX 260 mit mehr Shader kommt und bald der GT200b raus kommt.
25. August 2008 19:31:32

Mein System Q6600@ 3.2Ghz
Asus p5kc
2x1gb corsair
2x 300gb samsung 7200rpm
vista home premium 32bit
1680x1050 22"

Ich wollte nur wissen ob das auf meine MOBO geht?
Weil da steht 2xpci e x16 (x16, x4, CrossFire)
Ähnliche Ressourcen