Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Gamer-PC bauen - mit Intel Core I7 920 und guter Grafik!

Stichwörter:
  • Gamer-PC
Letzte Antwort: in PC im Eigenbau: Zusammenstellung und Konfiguration
Teilen
Anonymous
5. Januar 2009 18:29:43

Also, fang ich mal ganz von vorne an.
Ich möchte mir einen Pc für rund 1000 Euro zusammenstellen.
Der Pc sollte 1. leise sein und 2. auch ideal zum spielen sein.
Ich möchte Spiele wie Far Cry 2, Mirror's Edge und auch sonst neuste Spiele möglichst auf höchster Auflösung zocken.
Da ich nicht alle paar Monate mir für das Geld einen Pc kaufe, sollte er schon lange "halten", also das man vielleicht in knapp 2 Jahren mal die Grafikkarte tauschen muss.
Bisher hab ich folgende Dinge zusammen gesucht:

Ein billiges Gehäuse, um Geld zu sparen ;) 
=> 3R SYSTEMS R430 in Schwarz für 30€

Ein hoffentlich leises Netzteil^^ Ist es das wirklich und reichen 550 Watt?
Netzteil ATX Superflower 550W ATX 2.2 für 52,74 €

Mainboard
=> ASUS P6T DELUXE für 231,04 €

CPU
=> Intel Core I7 920 für 242,71 €

RAM
=> 2x2048 MByte Kit OCZ Reaper HPC 1333 MHz CL9 für 79,82 €

HDD
=> Hitachi P7K500 500 GByte für 45,56 €

Laufwerk
=> Hab ich noch

Grafkikkarte
=> weis ich noch nicht und wäre nett, wenn ihr mit hier Hilfe geben könntet.
Sie könnte so bis 320 € kosten.


Schon mal vielen Dank im Voraus ;) 

Mehr über : gamer bauen intel core 920 grafik

5. Januar 2009 19:32:32

Also der i7 ist zum Spielen nicht gerade das non plus ultra. Auch ein billiges Gehäuse ist alles andere als toll. Druch das billige und dünne Blech werden oft störende Vibrationen übertragen. Das Netzteil ist zum Ballern für Silverster ideal, hat in einem Gamer-PC aber nichts zu suchen.

In der Preisklasse nimm lieber das hier

Intel Q9550 Box + EKL Groß Clockner
Gigabyte GA-EP45-UD3
4GB DDR2 800 CL5 1,8V Kit von MDT oder A-DATA
Festplatte ist ok
Lancool K7
Enermax Pro82+ 525W

Zur Grafikkarte:
Mit welcher Auflösung spielst du?
Anonymous
5. Januar 2009 21:56:37

Schonmal Danke für die Infos.
Ich spiele mit einer Auflösung von 1280 x 1024 ;) 
Ähnliche Ressourcen
Fragen Sie die Community
6. Januar 2009 13:04:49

dann reicht ja schon fast einen 8800GT :) 

ich würd dir das Enermax Modu82+ empfehlen hat halt Kabelmanagement

beim RAM hat nforce recht da braucht man nichts tolles.. zur zeit ist der SLI RAM von OCZ sehr günstig gibt es schon für ca 25€
6. Januar 2009 13:21:51

Zitat :
dann reicht ja schon fast einen 8800GT

Dann doch lieber eine ATI Radeon 4850. Die "hält" etwas länger ;) 
6. Januar 2009 13:40:42

Ich stimme bitti zu. Die HD4850 dürfte das Richtige sein.
6. Januar 2009 14:00:03

meine empfehlungen hier wären(ich hab son ding vor ein paar wochen gebaut):

GA ep45 ud3R

prozessor q9450 oder q9550 (beim 9550 aufs stepping achten)

gainward hd4850 golden sample mit 512mb

seagate barracuda 7200rpm 32mb cache 500gb schön günstig

kühler-> nimm auf KEINEN fall den großclockner
der kollidiert mit so ziemlich jedem nb kühler. meine empfehlung xigmatek achilles(tausch evtl den Lüfter gegen einen besseren wenn er dir zu laut is) ansonsten noctua uh-12p

kauf dir n enermax oder n be quiet mit kabelmanagement und 4xx watt, des reicht locker und mit kabelmanagement brauchste keine machete mehr um den dschungel zu lichten

n antec 900 is n top gehäuse aber auch ca 90€ teuer, alternative wäre das antec 300
wenn du das 900 kaufst-> schliess den bigboy Lüfter net an die fan stecker, die geben net genug saft, schliess ihn über den 4-pol stecker via sata an.
das 900 macht optisch m.E. einiges her. mein bruder hat das ganze gehäuse LEDiert (achtung wortspiel). ich hätt es in natur gelassen, aber er liebts wenns leuchtet und blinkt.

RAM kenn ich mich net so aus, hab aber den adata 4 gb kit mit cl5 timing genommen, bisher super.

das wäre meine empfehlung, die liegt ca in deinem preislimit und taugt meines erachtens einiges. kleiner tipp, kauf dir keine hardware für die zukunft, sprich eine ultra Grafikkarte mit 1280x1024 is fürn arsch um es mal salopp auszudrücken.
mach bei geizhals mal eine configuration, dann siehste was das kostet.

edit: ach ja, tu dir den gefallen und hol zum achilles n crossbowkit dazu, diese pushpins sind einfach nur mist. mit corssbowkit hab ich den innerhalb von 2min draufgehabt ohne murren.
Anonymous
6. Januar 2009 14:26:43

Also ich hab mich jetzt nochmal ein bisschen auf die Suche gemacht und folgendes gefunden:

Gehäuse: von caseking.de 49,90 €
APlus CS-Curbic Midi-Tower
http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/APlus/APlu...

Mainboard: von mindfactory.de 230,92 €
Asus P6T Deluxe X58 S1366 PCIe ATX
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p441259...

Prozessor: von mindfactory.de 242,71 €
Intel Core i7 920 2.67GHz 4800MHz 8MB Box
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p441189...

CPU-Lüfter: von caseking.de 49,90 €
Noctua CPU-Kühler NH-U9B
http://www.caseking.de/shop/catalog/CPU-Kuehler/Sockel-...

Lüfter-Kit: von caseking.de 2,90 €
Noctua Secufirm2 1366 Mounting Kit
http://www.caseking.de/shop/catalog/CPU-Kuehler/Fan-Ada...

Arbeitsspeicher: von alternate.de 79,90 €
OCZ DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno...

Grafikkarte: von mindfactory.de 211,84 €
1024MB Sapphire Radeon HD4870 GDDR5 DVI TVo PCIe Lite Retail
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p439842...

Festplatte: von alternate.de 49,99 €
Hitachi HDP725050GLA360 500 GB
http://www.alternate.de/html/product/Festplatten_3,5_Zo...

Netzteil: von hardwareversand.de 65,99 €
Super-Flower Atlas Design 580W
http://www3.hardwareversand.de/3V3djY17hfC8oP/articlede...

Versand:

caseking.de: 4,99 €
mindfactory.de: 6,99 €
alternate.de: 7 €
hardwareversand.de: 7 €
________
1010,03 €



Weil den i7 möchte ich auf jeden Fall haben^^
6. Januar 2009 14:44:37

Das System ist Überteuert. Bleib doch bei einer Intel CPU für den Sockel 775. Zum zocken reicht auch ein Dual-Core noch locker aus. Lieber in ein paar Monaten nochmal etwas investieren anstatt jetzt einen Rundumschlag zu machen der innerhalb weniger Monate extrem an Wert verliert. Und bist Du die Leistung des Systems ausschöpfen kannst ist die verbaute Hardware schon wieder veraltet ... Ich sage nur DX11 ...
6. Januar 2009 15:29:06

hm, ich glaub du hast dich da in ein system verrannt das meiner meinung nach völliger quatsch ist:

1. 1280x1024 wozu bruachst du eine Karte wie die 4870 wenn du keinen gescheiten monitor dazu hast? hardware für den zeitpunkt zu kaufen wo du einen gescheiten monitor hast is quatsch, weil bis dahin alles billiger geworden ist
fazit: hd4850 von gainward(golden sample)

2. kauf dir n gescheites gehäuse, ich weiss jetzt net wie gut das is. aber wer am gehäuse spart verliert in punkte temperaturen, overclocking einiges
fazit: antec 900 oder wenn du unbedingt sparen willst antec 300

3. Nimm doch bitte ein gescheites netzteil von enermax oder be quiet bzw corsair? wo ist das Problem?

jetzt überteuerte hardware für die zukunft zu kaufen is einfach suboptimal, kauf dir lieber jetzt was günstigeres und wenn die anderen sachen einen annehmbaren preis erreicht haben, verhökerst du Grafikkarte, mobo und RAM und tauschst sie aus. fertig is der lack. du hast was du brauchst, du sparst und hast am ende immer nochn geiles system

und konsultier mal geizhals.at -> sehr guter preisvergleich wo du via wunschlist dein system konfigen kannst
18. Januar 2009 14:42:06

simlmf sagte:
hm, ich glaub du hast dich da in ein system verrannt das meiner meinung nach völliger quatsch ist:

1. 1280x1024 wozu bruachst du eine Karte wie die 4870 wenn du keinen gescheiten monitor dazu hast? hardware für den zeitpunkt zu kaufen wo du einen gescheiten monitor hast is quatsch, weil bis dahin alles billiger geworden ist
fazit: hd4850 von gainward(golden sample)

2. kauf dir n gescheites gehäuse, ich weiss jetzt net wie gut das is. aber wer am gehäuse spart verliert in punkte temperaturen, overclocking einiges
fazit: antec 900 oder wenn du unbedingt sparen willst antec 300

3. Nimm doch bitte ein gescheites netzteil von enermax oder be quiet bzw corsair? wo ist das Problem?

jetzt überteuerte hardware für die zukunft zu kaufen is einfach suboptimal, kauf dir lieber jetzt was günstigeres und wenn die anderen sachen einen annehmbaren preis erreicht haben, verhökerst du Grafikkarte, mobo und RAM und tauschst sie aus. fertig is der lack. du hast was du brauchst, du sparst und hast am ende immer nochn geiles system

und konsultier mal geizhals.at -> sehr guter preisvergleich wo du via wunschlist dein system konfigen kannst



3. Nimm doch bitte ein gescheites netzteil von enermax oder be quiet bzw corsair? wo ist das Problem?

Super Flower ist einer der ganz wenigen, echten Hersteller - die Spitzennetzteile unter eigenem Namen direkt vertreiben - hast Du selber schonmal ein Super Flower Netzteil gehabt? Ich habe das Super Flower Atlas Design 480W in meinem Rechner - ich höre Geräusche - allerdings vom CPU-Lüfter und von der Festplatte und von anderen Lüftern - mein Rechner läuft extrem stabil - die meisten sogenannten "Hersteller" beziehen nur aus Netzteilfabriken (unter anderem auch, aus der Fabrik von Super Flower) und lassen Ihr label darauf machen....
Ähnliche Ressourcen