Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

Low-Low-Budget Grafikkarte?

Letzte Antwort: in Grafikkarten
Teilen
27. November 2008 00:07:54

Hallo,
Habe in meinem PC (den ich eigentlich nur für Büro-Anwendungen nutze) eine miserable OnBoard-Grafikkarte. Nun würde ich ab und zu auch gern mal ein Spiel spielen, nichts Aufwändiges, GTA San Andreas habe ich, und Gothic 2.
Welche Grafikkarte für um die 50€ könnt ihr mir empfehlen?

Ich hatte an folgende HD3470 gedacht:
http://www.computer-tempel.de/?content=/SAPPHIRE_Radeon...

Was haltet ihr davon?

Ist vielleicht für die Spiele "zu gut", aber ich finds albern, mir für 20 Euro irgendne gebrauchte zu kaufen...

PCIe habe ich übrigens!

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen!

Mehr über : low low budget grafikkarte

27. November 2008 00:49:36

Öhm, ist nicht so viel stärker als onboard-Grafik.

Versuche eine HD2600, HD3650 oder HD4550.

Mein Tipp leider etwas übern Budget: HD4670 ;) 
27. November 2008 01:02:56

Für einen bisschen Spielen würd ich schon was schnelleres nehmen.
Empfehlenswert für dein Budget wären (von schnell nach etwas langsamer):
Radeon HD3650
Geforce 8600GT
Radeon HD4550
Die Karten kosten so um die 50€.
Ähnliche Ressourcen
Anonymous
27. November 2008 08:26:38

Zitat :
Nun würde ich ab und zu auch gern mal ein Spiel spielen, nichts Aufwändiges, GTA San Andreas habe ich, und Gothic 2.
Welche Grafikkarte für um die 50€ könnt ihr mir empfehlen?

Habe selber Gothic2 mit meiner 8600GT gespielt, alles auf High + Sichtweite auf Voll rennt mit Konstanten 70FPS (1280X1024) !!
Und GTA San Andreas dürfte mit der Karte auch kein Problem sein ;) 
27. November 2008 08:49:09

Allerdings sollte man bei einer 8600GT dringend darauf achten, dass beim gewählten Modell die Lüftersteuerung funktioniert. Ich habe so ein ungeregeltes Teil hier im Büro gehabt - laut ohne Ende. Leistungsmäßig kommt man da auch mit dem Nachfolger, einer passiv gekühlten 9500GT hin. Leiser und nicht langsamer:

http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_975...

Kostet auch so um die 50€, braucht jedoch zwei Slots wegen der Passivkühlung.
Anonymous
27. November 2008 09:00:50

Stimmt.... Geht auch die 9500GT, warum nicht ist sogar noch etwas Schneller ;) 
27. November 2008 17:15:08

die 9500GT ist echt top fürn fuffi und auch noch passiv - da kann nur die 3650 gegenhalten. am besten du legst noch 10,- drauf und nimmst eine mit 512MB GDDR3-RAM! oder eine ati 4650, die ist nochmal einen mächtigen zahn schneller. aber da sind für 50,- wieder nur laute Lüfter drauf. geheimtipp: schau mal bei ebay nach gebrauchten ATI x1900ern/X1950ern - die setzen alle hier genannten Karten mächtig in den sand und gehen für ca. 30,- weg!!! schau nach varianten mit moddig-kühlern.
27. November 2008 19:51:48

Eine 1950Pro ist so ziemlich das allerletzte, was ich in einen Büro-PC setzen würde. Zumal die letzten Modelle ziemlich anfällig waren. Die 4650 hat nur DDR2. Egal - die 9500GT reicht sogar locker für GTA SA mit AA.
27. November 2008 19:52:08

ich habe eine 9600gt die is echt top aber kostet bei Mindfactory.de 111-120 Euro .Das lohnt sich aber echt,ist aber eher was für Gamer"anfänger"sozusagen!!!!!!!
27. November 2008 20:20:21

In diesem Thread gehts um Karten für 50€.