eventually
Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

HD4870 Freeze und Pixel Problem bei div. Spielen (Neu: mit Lösung)

Stichwörter:
  • Catalyst
Letzte Antwort: in Grafikkarten
Teilen
18. Dezember 2008 13:48:07

Moin Leute,
ich bräucht mal eure Kompetente Hilfe... In meinem neuen Rechner gibts ein kurioses Problem, das ich nich so recht einsortieren kann.

Erstmal 2 Bilder um zu zeigen was ich meine:



Als Beispiel hier das aktuelle Krisenspiel GTA4, betrifft aber auch andere Spiele. Nach einiger Zeit (im Fall von GTA ca. 5 Minuten, bei anderen Spielen auch schonmal erst nach 2-3 Stunden) hängt sich der Rechner auf, die Soundkarte produziert nervigen Lärm und aufm Monitor zeigen sich diese "DVB-T artigen" Artefakte. Hitzeproblem an Grafikkarte und CPU kann ich halbwegs ausschließen, hab mit Overdrive mal den Lüfter auf 50% laufen lassen. Im Leerlauf bringt das die Karte auf bis zu 40° runter, das sollte auch unter Belastung gut runter kühlen. So hoch läuft der ja sonst auch nich. Netzteil entspricht mit 500W dem von ATI empfohlenen.

Treiberversion hab ich seit 8.9 oder 8.10 alle durch, auch Beta vom 8.12er. Jetzt hab ich die finale 8.12 Version.

Was noch komisch is: z.B. bei Tycoon City New York tritt der Fehler nur auf wenn ich eine Auflösung größer 1024x768 und/oder mehr als mittlere Details einstelle.
Mit wenigen Details bei 1024 kann ich problemlos paar Stunden spielen, mit mittleren Details ist nach 10 Minuten mit oben zu sehendem Fehler Schluss.

Auf der Sapphire Homepage habe ich schließlich eine Anleitung zum BIOS Flash gefunden, die da angebene Produktnummer stimmte aber nicht mit meiner überein. Da die Anleitung von denen ein DOS Tool zum Flash benutzt, das unter Vista nicht nutzbar ist habe ich das WinFlash Tool und die Anleitung aus dem Lüfter Thread hier benutzt, das meldet mir mit dem runtergeladenen Sapphire BIOS allerdings einen P/N Fehler. An ein anderes BIOS hab ich mich noch nicht rangetraut. Aber das war dann so ziemlich meine letzte Idee den Fehler zu finden und zu beheben.

Im Rechner steckt:
Sapphire ATI Radeon 4870 mit 512MB
MoBo Gigabyte EP45-DS3
Intel Core2Duo E8400
BeQuiet 500W Netzteil
OS: Vista Ultimate 64

Ich danke schonmal für konstruktive Antworten und möchte hier die beiden Themen zur Lüftersteuerung (obwohl noch nicht ausprobiert) mal loben. Wirklich gut zu lesen und leicht verständlich :) 

mfg Matze

Mehr über : hd4870 freeze pixel problem div spielen neu loesung

18. Dezember 2008 14:22:44

Rotes oder blaues PCB?
18. Dezember 2008 14:36:46

Das Board ist blau. Aber was hat das mit meinem Problem zu tun? :heink: 
Ähnliche Ressourcen
Fragen Sie die Community
18. Dezember 2008 16:03:18

Soweit ich weiss, sollen alle mit blauem PCB bereits das neue BIOS drauf haben.
18. Dezember 2008 16:23:01

Was sich mit der Meldung von WinFlash decken würde. Sonst eine Idee?
18. Dezember 2008 18:30:56

Ich würde sagen die Grafikkarte hat einen Hardwaredefekt.
18. Dezember 2008 22:30:17

stimmt net, den gleichen freeze habe ich in gta 4 auch mit meiner hd4870, auch mit diesen kästchen. aber NUR in gta iv, restliche spiele laufen problemlos...
wer noch das Problem hat wie auf dem screen bitte melden!
hab übrigens auch den e8400, dafür aber einen p5q-em board...
gruß
19. Dezember 2008 14:23:34

hi, hab geanu das selbe Problem bei GTA IV! hab die sapphire 4870 drin... anfangs war der fehler bei mehreren games aufgetreten ( pro Evo 8, Fallout 3...) dann hab ich ein beQuite Netzteil reingehaun (550W) seit dem tritt der Fehler nur noch bei GTA4 auf... kann es sein das sie Karte bei dem game noch mehr beansprucht wird und mehr strom zieht und das das Netzteil noch nicht ausreichend ist??? grüße gotti
19. Dezember 2008 14:53:10

Genau deswegen habe ich Sapphire den Rücken zugekehrt...nach 2 defekten 9800ern(ist schon etwas her ^^) kaufe ich bei diesem Hersteller nie wieder. Ich würde die Karte einschicken, denn einen Hardwarefehler bekommst du auch durch tagelanges probieren nicht weg und es kostet dich nur Zeit und nerven.
19. Dezember 2008 14:58:34

Ich habe mal weiter herum experimentiert.

Versuch 1: Artefakt Scan mit dem ATITool
Nach 5 Minuten Betrieb und 100% Auslastung der Karte pendelt sich die Temperatur bei 75° ein, der Lüfter wechselt zwischen 30 und 40% bzw 1400 und 1600rpm. Nach 10 Minuten siehts genauso aus. (Edit: Mittlerweile 20 Minuten) Probleme: Null.

Versuch 2: Ändern von Grafikdetails in GTA4
Einstellungen vorher:
Auflösung: 1440x900
Details: Mittel
Qualität: hoch
Sichtweite: 35
Detaildistanz: 40
Fahrzeugdichte: 40

Weitestgehend das was GTA mir vorgeschlagen hat.

Test Einstellungen:
Auflösung: 1024x768 / 800x600
Details: niedrig
Qualität: niedrig
Sichtweite: 15
Detaildistanz: 15
Fahrzeugdichte: 20

Das Ergebnis: GTA sieht ziemlich hässlich aus, läuft aber eine halbe Stunde ziemlich flüssig und macht ansatzweise Spaß. Aber dann: Lustige bunte Quadrate überall. Den Kreis zu TCNY habe ich zumindest geschlossen.

Meine weitere Rechere im Netz hat noch 3-4 Meldungen mit demselbem oder sehr ähnlichen Fehlern aufgetan, aber ohne Lösungen. Meine Problembeschreibung ging daher auch mal an Sapphire. Jemand Erfahrungen ob man sich besser an den englischen oder den deutschen Support wenden sollte?

Als nächstes ist dann mal ein RAM Stresstest dran.
21. Dezember 2008 00:45:41

Habe mit GTA 4 die gleichen freeze bilder mit gleichen symtomen.
Habe in meinem quadcore 6600 auch die gleiche HD 4870 Grafikkarte!!!
Alle meine Games wie far Cry 2,Call of Duty 5,brothwer in arms HH, Stalker,Crysis usw. laufen ohne irgendwelchen probleme stundenlang.
keinerlei abstürze oder freezes.
Ich gehe mal davon aus,das Rockstar das game miserabel auf den PC umgesetzt hat,somit das game total verbugt ist,speziell auf ATI Karten!!!!!!!!!!!!!
Habe versch. Grafiktreiber probiert,ohne Erfolg;habe nun den Catalyst 8.12 drauf!
Weiss mir keinen Rat mehr. habe diverse treiberänderungen vorgenommen,auch in den Menüeinstellungen zum Spiel Verschiedenes probiert. Ohne Erfolg!!

habe das game jetzt umgetauscht,weil ich auch in versch. Foren des Internets keine Hilfe fand.
Schluß und Ende!!!!!!
hoffentlich kauft sich keiner mehr Spiele von solchen Herstellern!!!! Eine Unverschämtheit!
21. Dezember 2008 19:12:55

holman111, aber das beste ist doch einfach mal auf updates und patches von ati's seite und von rockstar games seite zu warten :) 
22. Dezember 2008 00:05:19

Habe Auflösung von 1680 auf 1280 geändert u. im Spiel die Einstellung Clp deaktiviert.
danach konnte ich das Game mehrere Std. ohne Probleme wie Freeze usw. zocken.
Ich konnte durch Reduzierung der Auflösung die grafikeinstellungen hochschrauben!
Dadurch ist die Grafik im game deutlich schöner,u. das Ganze ohne Ruckeln!!!
Probiers aus u. melde dich wieder,wies war!!
Warum diese Anderung mir so geholfen hat,keine ahnung!!
Der Tip mit dem Capture Clip Feature auf AUS habe ich aus enem anderen forum!
Mal sehen,wies morgen bei mir ist. gruß holman111
23. Dezember 2008 00:47:52

Bei mir hat die Anleitung von der Sapphire Homepage zum BIOS Flash doch geholfen. (Das war auch die Antwort vom Support, die mich heute erreicht hat)

Ums unter Vista hinzukriegen (was ja bekanntlich keinen DOS Modus mehr hat, den das Flash Tool aber braucht...) habe ich die UltimateBootCD.com benutzt. Hat diverse bootfähige Mini-Linuxe und (Free-)Dos Versionen drauf. Aber für NTFS jedenfalls keine Unterstützung bei Dos. Praktischerweise hatte ich aber die Speicherkarte meiner Kamera drin, die noch Fat32 formatiert ist. Die konnte ich sofort als C: Partition auswählen und habe von da dann das Flash Programm ausgeführt.

BIOS Version wurde von 11.006.00.... auf 11.010.0... aktualisiert, zusammen mit irgendeiner Beschreibung. Hab leider keine Fotos von gemacht, aber GTA läuft jetzt seit ein paar Stunden wunderbar. :D 
TCNY werd ich dann morgen mal testen, aber vermute keine Probleme.
26. Dezember 2008 12:36:41

Hi,MadMatze :fou: 

Mein Problem der Freezes und Abstürze treten wieder auf trotz letzerer bemühungen!!!
Mal kann ich 2-3 Std. zocken ohne probleme,dann habe ich immer wieder freezes und Abstürze.
Warte nun auf den 2. Patch;vielleicht behebt er ja das ATI kartenproblem oder es kommt bald der neue Catalyst 8.13 Treiber raus!!!
Habe nach so vielem Probieren den spaß an diesem game vorerst verloren!
Wer dennoch Möglichkeiten sieht,mir zu helfen,bitte sehr!!!
26. Dezember 2008 23:17:52

wie gesagt, schau mal im catalyst welche BIOS version du hast...
wenn du die hd4870 512mb von sapphire hast mit BIOS-Version 011.006.000.003 dann liegts höchstwahrscheinlich an dem fehlerhaften BIOS...
update hilft da nur...
26. Dezember 2008 23:38:12

Hallo D3vin92,
hast recht, habe die Sapphire Karte HD 4870 ,siehe Anhang!!!
Das BIOS der Karte ist die identische von Dir,nämlich 011.006.000.003 v. 24.07.2008 !!
nur was kann ich bloß tun,um das BIOS der Grafikkarte zu flashen bzw. upzudaten??
bin nicht so bewandert mit den kenntnissen,die dafür notwendig sind!
kannst du mir helfen irgendwie???
Wie gesagt: Mal kann ich ohne Probleme zocken,auch mehrere std.lang,meistens aber nur Abstürze oder freezes bilder!!
Meistens muss ich mit Reset Beenden,da das Bild eingefroren ist,oder auch nur nach graubild oder schwarz,manchmal auch blueschirm!!
Bitte helfe mir,wenn möglich!!!!!
gruß holman
27. Dezember 2008 16:38:44

hey ho.

extrem nervig. war heute bei alternate und hab mir eine club 3d 4870 oc edition mit 1gb geholt.
hab se eingebaut und installiert etc. und wollte danach en banch laufen lassen. auffällig waren schon beim starten des PCs die verlängerte ladezeit.
nachdem der 3dmark06 nach 5 min immernoch nicht geladen hat, wurde ich stutzig und wollte es abbrechen: "oh pc is frezzed"
neugestartet und den älteren treiber von der beiligenden cd instlliert. warhammer online gestartet nach ca 1 min wieder freeze.
sind die verlängerten ladezeiten bei pc start en anzeichen für ein zu schwaches netzteil? würde mich wundern da mit meiner jetztigen XFX 8800GTX alles super funktioniert. wär allerdings nicht ausgeschlossen da ich en nt von thermaltake hab. es hat zwar 750 aber ich hab schon gehört, dass thermaltake nicht so der bringer sein soll.
ich werde es auch mal mit dem BIOS flash probieren, wenn ich heut abend noch zeit dafür finde.
wäre ärgerlich, wenn ich wieder die 80km zu dem laden fahren müsste, nur um wieder stundenlang vor der kasse anzustehen :/ 

mfg
27. Dezember 2008 17:00:44

holmann ich kann dir nicht helfen da ich das selbe Problem habe, les dir mal die anderen beiträge hier durch. ich glaub ich sende die grafikkarte als garantiefall ein dann flashen die mir das BIOS ohne garantieverlust...
mal schaun
5. Januar 2009 22:17:57

Hallo nochmal. Tut mir leid, ich war über die Feiertage "offline" unterwegs. Die ausführliche Antwort soll für die lange Zeit ein wenig entschädigen ;) 

Mein kleiner SAPPHIRE HD 4870 512MB GDDR5 PCI-E BIOS Flash Ratgeber:
(der vermutlich auch auf andere Modelle anwendbar ist)

1. Man wurschtele sich 10 Minuten durch die arg unübersichtliche Homepage von Sapphire. - www.sapphiretech.com/ge

2. Oder geht direkt auf die Treiber Seite, sucht sich unter VGA die passende Karte und findet neben aktuellen 8.12er Treibern auch:

3. Anleitungen:
a) How to flash VBIOS under pure DOS mode (german language)
http://us.sapphiretech.com/driver/482.zip

b) FOR P/N:188-01E85-001SA,SKU#11133-00-XXR ONLY
http://us.sapphiretech.com/driver/478.zip

Wie gesagt, ich hab meine Nummer auf dem Aufkleber der Karte dreimal geprüft und sie stimmte definitiv nicht überein. Das BIOS wurde trotzdem von Version 11.006.00... auf 11.010.00... aktualisiert.
Die Anleitung aus a) ist keine Babelfish Übersetzung sondern leicht verständliches Deutsch. In dem enthaltenen PDF sind Screenshots vom ganzen Vorgang vorhanden, einfach vorher ausdrucken und bereit halten.

Unter Vista ist das von Sapphire bereit gestellte Programm nicht nutzbar, weil es nur unter DOS läuft. Das Problem lässt sich mit einer Boot CD aber recht leicht umgehen. Eventuell muss im BIOS die Boot-Reihenfolge von Festplatte und CD eingestellt werden.

Ich habe die Boot CD von www.UltimateBootCD.com benutzt. Die lädt erst eine Art Boot Manager, wo verschiedene Mini-Linux und Free-Dos Versionen bereit stehen. Bei mir war per Zufall die SD-Karte aus meiner Kamera drin, auf die konnte ich via DOS zugreifen. Habe dort dann den Inhalt von b) entpackt und konnte dort auf C:\ATIFlash direkt gehen und das Programm starten. Alles weitere (inklusiv benötigten Befehlen) steht dann in der Anleitung aus a).
Der einzigen Fehler daran ist der zweite Screenshot, denn da haben die dieselbe BIOS Version nochmal überspielt, die Versionsnummern sind da gleich. Bei mir haben sich allerdings auch die Bezeichnungen und die Device ID geändert, zusätzlich zur Versionsnummer.

Wenn die Aufforderung zum Restart kommt: Knopf drücken, warten auf den Neustart, CD rausnehmen und ausprobieren.

Mittlerweile bin ich durch GTA halb durch ;) 

mfg Matze

Edit: diverse Tipper...
6. Januar 2009 14:34:19

hi, ich wollte jetzt flashen aber irgendwie geht es nicht ...
das alles per bootbaren usb stick, hab flash eingegeben und dann folgendes erhalten, das alte BIOS ist aber immer noch drauf...





kann mir bitte einer helfen? :-(

gruß

€: die pn und sku nummer stimmen über ein ...
6. Januar 2009 15:59:13

Page Fault heisst, dass das Programm auf einen Speicherbereich zugreifen will auf den es das nicht darf oder auf einen Bereich, der sich nicht im RAM befindet sondern z.B. ausgelagert wurde (was unter DOS eigentlich nicht der Fall sein sollte).
Ob es sich da lohnt mit Memcheck oder Himem dran rumzubasteln weiß ich nicht. Wäre vermutlich einfacher erstmal noch eine andere DOS Version oder einen anderen Speicherstick zu verwenden...
6. Januar 2009 16:15:48

kannst du mir mal bitte deine DOS version sagen die funktioniert oder sag mir mal bitte einen guide wie ich richtig den usb stick formatiere.. :( 
6. Januar 2009 16:54:19

@D3vin92

Ich kann dir gerne die passenden MS-Dos Files + das Formatierungstool für USB Sticks schicken. Leider ist meine Grafikkarte (Sapphire HD4870 :sarcastic:  ) in der Reparatur und deshalb kann ich dir die Datei erst später schicken, da es nur auf meinem Gamingrechner gespeichert ist.

Probier mal
1. Mit GPU-Z die alte Biosversion prüfen (Name steht im ersten Menü) und sichern (auf den Pfeil rechts daneben klicken)

2. Von Sapphireseite das BIOS+Falshtool+Anleitung runterladen

3. Das hier runterladen
hp usb disk storage format tool
WinMEBootdisk-files runterladen, musst mal googeln den genauen Namen weis ich nicht mehr
Zitat :
Die WinME-Files sind so eine Art Mini-Notfall-Dos das bei Windows Millenium dabei war


4. An diese Anleitung halten, Post 1 Abschnitt "Anleitung für Bootfähigen USB-Stick von EthielTK", sonst mal den Thread nach Originalpost durchsuchen
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=46629...

5. Mit GPU-Z prüfen, ob das neue BIOS aufgespielt wurde.
6. Januar 2009 17:08:51

Endlich hats funktioniert, mit Hilfe einer lieben person die hier leider in dem forum nicht ist ^^
naja jedenfalls habe ichs so ähnlich wie nforce sagte gemacht:

http://www.techpowerup.com/articles//overclocking/vidca...

so den usb stick nochmal formatiert...

das ati flash auf den usb stick draufgehauen: http://www.techpowerup.com/downloads/1123/ATIFlash_3.60...

und nur das BIOS von der archiv auf den usb stick kopiert: http://us.sapphiretech.com/driver/478.zip

hab das BIOS dann noch umbenannt in biosneu.bat und im dosmodus folgendenbefehl eingegeben: atiflash -p 0 biosneu.bat -f

jetzt zeigt mir auch CCC das neue BIOS an:

BIOS-Version 011.010.000.002
BIOS-Datum 2008/09/08

danke an alle die mir geholfen haben :) , ich teste jetzt erstmal die spiele die nicht liefen

so sieht der stick bei mir aus:


€: bis heute keinen einzigen freeze... :) 

gruß
3. März 2009 17:17:11

moin moin

bei mir treten ähnlich probleme auf, nut mit dem unterschied das ich eine 4850er benutze, jedoch zeigt mein CC die selber (veraltete) BIOS id an?

Kann ich also auch das hiervorgestellte verfahen zum lösen meines problems verwenden?
Anonymous
11. März 2009 15:28:27

Hallo, ich habe auf meinem System bei einigen Spielen das oben beschriebene Problem (GTA IV, FIFA09,...aber auch älteren Spielen).


Mein System:


Intel Core 2 Quad 6600

Sapphire Radeon HD4870

4Gb RAM

Windows Vista 64


Kann mir jemand helfen?
3. April 2011 18:43:22

danke für die guten Tipps und ANleitungen . Meine Radeon saphire 4870 klappt nach dem erfolgreichen Flash nun endlich.
Ähnliche Ressourcen