Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage
Gelöst

Wieviel watt sollte Netzteil haben?

Stichwörter:
Letzte Antwort: in PC im Eigenbau: Zusammenstellung und Konfiguration
Teilen
17. März 2010 15:50:17

Tach Gemeinde,

habe als Komponenten
Grafik: Gefoce GTX 2600
CPU: Athlon 64 x2 4000+
HD: Western Digital WD2500JS-00NCB1
MB: ESC GF8200A
DVD: Phillips SPD6002T
Noch ist ein no-name Netzteil mit schlappen 300Watt drin, weshalb ich meine GTX2600 nicht nutzen kann.
RAM werden maximal 3 GB 800er werden und der CPU sollte irgendwann durch einen Phenom II eingetauscht werden. Den jetzigen CPU habe ich vor noch ein wenig zu takten.

Also, welche Wattzahl sollte das zu kaufende Netzteil haben wenn ihr nach diesen Informationen geht?

Mehr über : wieviel watt netzteil

Beste Lösung

17. März 2010 16:07:51

Knapp 500Watt wenns ein starker Phenom II wird.

- be quiet Straight Power 480W ATX 2.3
- Enermax PRO82+ II 425W ATX 2.3
- Enermax PRO82+ II 525W ATX 2.3
- be quiet Pure Power 530W ATX 2.3
Teilen
17. März 2010 16:32:39

Beste Antwort ausgewählt durch pixelgewitter.
m
0
l
20. März 2010 03:50:08

Für die aktuelle Konfiguration reicht auch ein Enermax ECO80+ 350W inkl. GTX260, mit einer stärkeren Phenom II X4 CPU {bis 95W-TDP, mehr kann das Board nicht} dann das vorgeschlagene Enermax PRO82+ II 425W.
m
0
l