Anmelden mit
Registrieren | Anmelden
Ihre Frage

E7200 mit 680i LT richtig Takten

Stichwörter:
  • Overclocking
Letzte Antwort: in Prozessoren
Teilen
25. Juni 2011 00:24:21

Hallo,

Ich würde gern mein Intel E7200 auf 3,0 -3,4 GHz takten.
Da ich aber nicht der Fachkundige bin suche ich mir lieber mal Rat.
Ich habe ein XFX 680i LT SLI Board mit 4x1 GB RAM (von Samsung glaube)
Das ganze wird gekühlt von einem Zalman CNPS 9700 LED und einem Cooler Master 932 HAF.

Ein kleiner Guide währe super.

Danke schon mal.

Mehr über : e7200 680i takten

25. Juni 2011 00:58:07

CPU Kühler Zalman 9700 CNPS LED

Gehäuse CM HAF 932
Ähnliche Ressourcen
a b K Overclocking
25. Juni 2011 01:10:43

Na dann auf gehts Guide lesen und verstehen und immer schön auf die Temperaturen und Spannung achten. CPU-Z, Core-Temp und Prime95 brauchst auf alle Fälle. [:altersack66:17]
25. Juni 2011 01:14:18

Ich denke Temp wird das geringste Problem sein :D  Da ja 3 23cm Gehäuse Lüfter Drin sind ^^


So habe jetzt Auf 3,4 GHz geschraubt Läuft Idle mit 35°C unter voll last 56°C bei 50% rpm. Is eig. ganz in Ordnung =)
Und CPU-Z zeigt bei D-RAM Frequency 397.8 MHz an is das OKAY?
a b K Overclocking
26. Juni 2011 09:28:09

Das geht in 15 min? In der Zeit schafft man es nichtmal den Guide zu lesen. Deine Übertaktung ist sicher nicht OKAY.
a b K Overclocking
26. Juni 2011 11:32:20

Knapp 4 Minuten avatar keine 15 :D 
a b K Overclocking
26. Juni 2011 13:20:35

oder so ^^
26. Juni 2011 14:27:52

Hey, was für eine Spannung haste der CPU verpasst?

Speicherteiler 1:1? PCIe auf 100gefixt?
26. Juni 2011 15:08:58

Das zeigt CPU-Z an

CPU:


RAM:


An Core Voltage habe ich nichts verändert. Der rechner ist 5 Stunden Fehlerfrei unter Prime95 Stress test gelaufen.

a b K Overclocking
26. Juni 2011 17:27:25

Dann solltest du den Guide vielleicht nochmal lesen (10 Min. oder so) [:altersack66:18] und die Spannung fixieren.
a b K Overclocking
26. Juni 2011 17:48:10

:lol: 
26. Juni 2011 20:50:56

Ihr könnt die Thread schließen.

Für öffentliche belustigung kann ich auch woanders sorgem.
a b K Overclocking
26. Juni 2011 20:56:06

Wir machen uns nur Sorgen um deine CPU [:altersack66:18] [:altersack66:12]
26. Juni 2011 21:03:20

Das Board passt die Vcore an ;) 

"Wie bei allen bisherigen nForce-6XXi-Mainboards fällt auch beim EVGA-122-CK-NF67 wieder die automatische Erhöhung des VCore auf. Leider wird im Handbuch nicht auf dieses „Feature“ hingewiesen."

Quelle:
http://www.computerbase.de/artikel/mainboards/2007/test...

(siehe ganze unten unter Overclocking)
a b K Overclocking
26. Juni 2011 21:11:36

Ja eben, das Board passt die VCore an aber nach oben irgendwann ist das ungesund, deshalb ja die manuelle Einstellung.
26. Juni 2011 21:43:59

Ich teste gerade noch mal mit Prime95 und werde euch nach ner stunde die Temps zukommen lassen. Weil so wie ich das aus dem guide verstande habe regel es die vcore zu hoch und dadurch wird der cpu immer heißer.
a b K Overclocking
26. Juni 2011 21:50:11

Zum Testen der Temperaturen reichen ca. 20 Min. danach tut sich eh nix mehr. Welche Spannung zeigt CPU-Z unter Last an?
26. Juni 2011 21:55:12





Das sind die Daten nach 30 Prime95 bei einer Zimmer temperatur von 21,3°C

VCore Liegt unterlast bei 1,15v

Also ich finde 46°C Core temp unter vollast ist ein guter wert.



27. Juni 2011 22:40:17

Schaut soweit gut aus, aber bitte leg die Spannung selber fest, weißt ja jetzt was du ungefähr brauchst, wenn du mal mit dem Takt höher gehst liegste mal schnell bei 1,4V und höher, das schon garnicht mehr so gut für die CPU!

Und wie gesagt, PCIe Ferq. auf 100 fixieren, Ram wenn es geht bei einem 1:1 Teiler halten.

LLC am besten aus machen und ab einem gewissen Takt am besten auch die PLL Voltage fixieren, fals die Einstellungsmöglichkeit vorhanden ist.
27. Juni 2011 23:11:18

Nach dem ich die VCore manuell einstellen wollte zeigt es beim start iein fehler an von wegen was mit der CPU voltage und hat alles auf default gstellt =(

------------

Nach mehreren versuchen mit 8x mutipler mit 400 FSb hab ich es aufgeben, Die VCore ist jetzt auf 1,1625V fest eingestellt.
RAM takt konnt ich leider nur auf 797,äppelstücke stellen was einen teiler von 9:10 sprich 0,9:1 entspricht was denk ich mla performance mäßig keinen Unterschied macht.

Danke Für die freundlich hilfe und der geduld mit mir =)