Ihre Frage

Wie wird mein WLAN schneller?

Stichwörter:
  • Netzwerk
Letzte Antwort: in Rund ums Netzwerk: LAN, WLAN & Sicherheit
3. Juli 2011 21:42:14

Hallo alle,

ich hatte eine Weile meine große Netzwerk-Festplatte (IOCELL NetDISK 351UNE) am Router angeschlossen, damit alle Daten im Netzwerk verfügbar sind. Datenübertragung war aber ewig langsam, daher habe ich sie direkt per USB an meinen Fernseher geklemmt, da es größtenteils um Audio- und Videodaten geht.

Jetzt möchte ich aber die eigentliche Lösung gern wieder nutzen, und dafür bräuchte ich Eure Hilfe: wie bekomme ich mein WLAN fixer? Ich benutze einen D-Link DIR-615 Router (Standard Kabel Deutschland Lieferung). In den Einstellungen des Routers steht er benutzt 802.11 Mixed (n/g/b). Geht da noch was?

Oder muss ich an ganz andere Stelle ansetzen? Habe ich einen anderen Flaschenhals? Am Modem (auch Standard Kabel Deutschland) dürfte es ja nicht liegen, oder?

Danke für Eure Hilfe.

Mehr über : wlan schneller

3. Juli 2011 22:28:23

Hi,
was sind denn die eigentlichen Geschwindigkeiten?
Gruß
3. Juli 2011 23:06:07

brosch-24 sagte:
Hi,
was sind denn die eigentlichen Geschwindigkeiten?
Gruß


wie messe ich das denn am besten?
Ähnliche Ressourcen
4. Juli 2011 19:32:54

brosch-24 sagte:
Hi,
versuchs mal hiermit:
http://dsl-speedtest.computerbild.de/
Gruß


Danke, aber das ist doch nur die Geschwindigkeit ins Internet, nicht die in meinem Heimnetzwerk, oder verstehe ich da was falsch? Die Geschwindigkeiten sind auf jeden Fall in Ordnung für DSL 16000: 14.980 kBit/s Downstream und 1.273 kBit/s Upstream.


7. Juli 2011 18:46:27

Der Mixed Mode bremmst bereits das Netzwerk aus. Kann bis zu 50% Leistungsverlust sein.

Stell sicher das alle WLAN Komponenten den 802.11n Standard können. Wenn nicht alle "g" können musst du mit Mixed Mode leben oder Umrüsten. Desto mehr eingeschaltete WLAN Komponenten desto langsamer ist widerum das WLAN.